Was ist der galliumhaltige Hahn?

Die galliumhaltigen Hahn oder coq gaulois ist ein Symbol der französischen Nation und der Geschichte, zusätzlich zusätzlich seinem Land und zu Kultur. Zusammen mit Marianne von Frankreich und von Lilie, symbolisiert der galliumhaltige Hahn Frankreich und die französischen Leute, und er erscheint häufig auf amtlichen Dichtungen. Der galliumhaltige Hahn stellt auch Frankreich in den internationalen Sportereignissen dar, tritt als das Maskottchen für viele Franzosesportmannschaften auf und manchmal sogar marschiert in die Eröffnungsfeiern der Olympics.

Hähne haben eine Rolle im symoblism und in der Folklore vieler Nationen für Tausenden Jahre gespielt. Für viele Leute symbolisiert der Hahn Tapferkeit und Mut, während er die Menge gegen alle Beteiligten verteidigt, zusammen mit Kraft. In Frankreich waren Hähne häufig benutzt, Kirchenglocken und Wachtürme zu verzieren, da der Hahn Wachsamkeit symbolisiert, da er an der Dämmerung aufweckt, um Leute zum Anfang des Tages zu alarmieren. Während der Französischen Revolution erschien der Hahn häufig in der Kunst und symbolisierte Hoffnung und Glauben, und gut durch die 1800s, erschien der galliumhaltige Hahn auf französischen Münzen.

Wenn Sie Latein kennen, können Sie beachten, dass das “Gallic Rooster† auch ein Spiel auf Wörtern ist. Der lateinische Wort Gallus bedeutet Hahn (es ist das Wurzelwort hinter dem spanischen Gallo außerdem), und es kann auch verwendet werden, um sich auf einen Bürger von Gallien zu beziehen, jetzt bekannt als Frankreich. Dieses Spiel auf Wörtern war in den römischen Zeiten weithin bekannt, als viel Gauls Hähne benutzte, um ihre Loyalität nach Gallien zu symbolisieren.

Dieses französische nationale Emblem erscheint in aller Art der Plätze. Irgendwelche Franzosen steuern automatisch an, z.B. Hahn doorknockers haben, während viele französischen Geschäfte Hähne in ihren Firmenzeichen oder ihre Zeichen zu verzieren benutzen. Der galliumhaltige Hahn erscheint auch in einigen Regierungsdichtungen und Firmenzeichen, zusammen mit anderen Symbolen von Frankreich und viele französischen Höfe haben einen galliumhaltigen Hahn von ihren Selbst. Der französische Widerstand verwendete auch dieses Symbol während des zweiten Weltkriegs, um sich an die Beweglichkeit und die Tapferkeit der französischen Leute zu erinnern und drängte die Franzosen, Besetzung zu widerstehen.

nder, das die Oberfläche von Venus Zwanzig Jahre früher besucht hatte.

Am 21. September 2003 nach 14 Dienstjahren, deorbited der Galileo mit einer Geschwindigkeit von fast 50 Kilometern pro Sekunde, um sie an der Verseuchung der nahe gelegenen Monde mit Terran Bakterium zu verhindern. Es war die zweite Raumprüfspitze, überhaupt, zum seines Schicksals in den Tiefen eines Gasriesen zu treffen, nachdem die Prüfspitze, die sie vor ihm sendete.