Was ist die Geschichte der Galaxie?

Vor unsere Milchstraßegalaxie wird geglaubt, um eine der ursprünglichen Galaxien, die an der Dämmerung des Universums sich bildeten, mehr als 13.5 Milliarde Jahren zu sein. Vor das Universum selbst fing 13.7 Milliarde Jahren mit Big Bang an. Für ungefähr 200 Million Jahre war das Universum dunkel, da Angelegenheit nicht in Sterne noch kondensiert hatte. Während dieses Zeitraums ausmachen langsam kondensiert in nach und nach dichtere Taschen.

In etwas Bereichen wurden die Dichte und die Temperatur, die notwendig sind, Kernfusion einzuleiten, erreicht, und die ersten Sterne waren geboren. Dieses ursprüngliche „Bevölkerung III“ die Sterne werden gedacht, kurzlebig, und extrem massiv gewesen zu sein - Hunderte Zeiten die Masse von unserem Sun. Seiend so massiv, waren produzierten sie auch sehr instabil und Supernovä innerhalb der bloßen 10 Millionen Jahre und verließen hinter schwarzen Löchern. Aus ihren Resten heraus wurden Sterne der Bevölkerung II mit typischeren Massen gebildet.

Bei Wissenschaftler haben das Alter der Milchstraße-Galaxie 13.6 Milliarde Jahren vor gesetzt, geben oder nehmen 800 Million Jahre. Weitere Studien sind erforderlich, diese Zahl unten weiter zu verengen.

Früh in seiner Geschichte, kann die Milchstraße eine aktive Galaxiephase durchgemacht haben, in der ein zentrales supermassive schwarzes Loch aus seinem verkürzten Kern heraus gebildet wurde, und infalling Gas von der galaktischen Rückstanddiskette gab große Mengen Energie frei. Zu erklären ist schwierig, weil das supermassive schwarze Loch in der Mitte der Galaxie bereits den Beweis geschluckt hat. Astronomen glauben, dass der Radioquellschütze A* das supermassive schwarze Loch der Milchstraße ist-. Schütze A* ist ein kompakter Gegenstand, der 2.6 ± 0.2 Million Solarmassen enthält, begrenzt in einem Volumen mit ein Radius nicht mehr als 17 Lichtstunden (AU 120).

Während die Milchstraße-Galaxie gealtert hat, haben zahlreiche Sterne die Supernovä durchgemacht und die Menge der hellen Elemente in der Galaxie bei der Erhöhung der Menge der Metalle verringert. Dieses hat Metall-reiche Sterne der Bevölkerung I wie unser Sun verursacht. Viele der Sterne in der Galaxie haben in eine schnell-drehende galaktische Diskette, 100mal länger kondensiert, als sie stark ist. Diese Diskette wird durch einen Halo der alten Sterne umgeben, genannt den galaktischen Halo.

In ungefähr drei Milliarde Jahren wird die Milchstraße-Galaxie erwartet, um mit seinem ähnlich-sortierten Nachbar, die Andromeda-Galaxie zusammenzustoßen. Wenn dieses geschieht, ist es nicht besonders wahrnehmbar, da die stellare Zusammenstoßrate noch praktisch null ist, aber die durchschnittliche stellare Dichte nimmt um einen Faktor von ungefähr 2. zu.