Was ist die Geschichte der Kruste der Masse?

Die Kruste vor der Masse, seine äußerste Schicht, gebildet ungefähr 4.44 Milliarde Jahren, ungefähr 100 Million Jahre nach der Anordnung der Masse selbst. 4.44 Milliarde Jahren vor, war die Kruste vor der Masse völlig flüssig, wegen der Resthitze vom Anfangseinsturz des Planeten. , dass die Kruste der Masse, die innerhalb 100 Million Jahre abgekühlt wird, von den Maßen der Hafniumniveaus in den Jack-Hügeln in Westaustralien kommt, einen der ältesten Bereiche der herausgestellten Kruste heute beweisen.

Während der Anfangsanordnung der Kruste der Masse, trat ein Ereignis, das als die Eisen-Katastrophe bekannt ist auf, wo die dichteren Elemente des Aufbaus der Masse, wie Eisen und Nickel, zu seinem Kern sanken, während die helleren Elemente, wie Silikon, eine Kruste an der Oberseite bildeten.

Die Kruste fing an abzukühlen, als die Masse 40% mindestens seiner gegenwärtigen Größe war und besaß genügend Schwerkraft, um eine Atmosphäre niederzuhalten, die Wasserdampf enthält. Viel von diesem früher Wasserdampf würde von den Kometen gekommen sein. Diese Ära in der Geschichte auf der Masse, verlängernd von der Geburt der Masse ungefähr 3.8 Milliarde Jahre vor, bekannt als die Hadean Ära, nach der griechischen Hölle, Hades, für die schwierigen Bedingungen auf dem Planeten zu der Zeit. Wissenschaftler glauben, dass die Hadean Ära leblos war.

Vor herum 4.0 bis 3.8 Milliarde Jahren, gegen das Ende der Hadean Ära, machte der Planet die späte schwere Bombardierung, einen Zeitabschnitt mit vielen großen asterischen Auswirkungen durch. Diese Auswirkungen können die reine Kruste der Masse buchstäblich zerbrochen haben und die Kreation aller langlebigen Kontinente verhindern. Die einzigen irdischen Mineralien, die älter als dieses sind, sind einzelne Felsen und Kristalle, die weniger Informationen über den globalen globalen Zustand der Kruste der Masse zu der Zeit geben.

Vor ungefähr 2.7 Milliarde Jahren, entwickelte fotosynthetisches Leben. Es gab die riesigen Mengen Sauerstoff frei und lokalisierte es vom Wasser bei Fotosynthese. Die Masse baute eine Sauerstoffatmosphäre auf, und der Sauerstoff fing an, mit die meisten Elementen auf der Oberfläche zu verpfänden und stellte riesige Mengen Oxide her. Heute besteht die meisten der Kruste der Masse aus Silikonoxid.