Was ist die Stratosphäre?

Die Stratosphäre ist eine Region der Earth’s Atmosphäre, über der Troposphäre und unterhalb des mesosphere. Anders als die Troposphäre unter ihr, die Kühlvorrichtung erhält, während Höhe sich erhöht, Temperaturen in der Stratosphärezunahme, während Höhe tut, weil die Oberseite der Stratosphäre durch direkte Absorption der ultravioletten Strahlung bis zum unserem Sun erhitzt wird.

Der Punkt, an dem die Stratosphäre anfängt, der Tropopause, wird gemessen durch, wo diese Temperaturumstellung anfängt stattzufinden. Die Höhe der Stratosphäre schwankt abhängig von, über welcher Breite wir sprechen: an den gemäßigten Breiten fängt die Stratosphäre ungefähr 10 Kilometer (6 MI) über der Oberfläche an und Enden bei 50 Kilometern (31 MI), an den Pfosten, beginnt sie an nur 8 Kilometern (5 MI) Höhe. Dieses ist, weil der Boden an den Pfosten so kalt ist, das es, nehmen doesn’t viel, um grössere Temperaturen zu produzieren, und folglich fängt die Stratosphäre früh an.

Das Wort “stratosphere† oder das “stratospheric† ist als Euphemismus für “really hohes up.† im Vergleich zu allen Abteilungen für das Earth’s Atmosphäre †„Troposphäre, Stratosphäre, mesosphere, thermosphere häufig benutzt, und exosphere, durch steigendes Höhe †„die Stratosphäre ist nicht wirklich alles, das hohes hohes, aber von unserer Perspektive hier aus den Grund, es ungefähr so hohes hohes ist, wie irgendeine typische Person geht. Die kreuzende Höhe der Handelsverkehrsflugzeuge ist an ungefähr 10 Kilometern (6 MI), die sie über rauem Wetter setzt. Anders als den untereren Tropopause in dem das Turbulenz-Verursachen von Konvektion, die Stratosphäre ist im thermischen Gleichgewicht, wie einem Schichtkuchen vorherrsch, wie folglich horizontale Diffusion viel schneller als vertikale Diffusion ist. Der Mangel an vertikaler Diffusion beseitigt folglich die Ursache der Turbulenz. Gelegentlich produziert Upwelling vom Tropopause Turbulenz in den niedrigeren Reichweiten der Stratosphäre, wohin Flächen fliegen, die für jede mögliche Turbulenz während der Kreuzfahrtphase des Fluges verantwortlich ist.

Die unterere Stratosphäre ist die maximale mögliche Höhe, der ein Segelflugzeug fliegen kann an, weil Segelflugzeuge auf thermische Federn bauen, die oben vom Boden steigen und an der Unterseite der Stratosphäre enden. Jedoch können diese Begrenzungen durch die Ausnutzung des Kanteaufzugs, ein atmosphärisches thermisches Phänomen gebrochen werden, das nur um die Ränder der Gebirgszüge auftritt.

Der erste künstliche Gegenstand, zum der Stratosphäre zu erreichen war ein Oberteil, das durch die Paris-Gewehr, ein 20 Meter abgefeuert wurde (67 Fuß) supergun, das von den Deutschen während des Ersten Weltkrieges errichtet wurde. Sein Zweck war, auf Paris innerhalb von den deutschen Rändern abzufeuern. Diese Gewehr könnte ein 120 Kilogramm-Oberteil mit 7 Kilogramm (15 lbs) des Explosivstoffs zu einer Strecke 131 Kilometer (81 MI) und einer Höhe von 40 Kilometern (25 MI) abfeuern. Heute kreuzen MilitärKampfflugzeuge und Bomber regelmäßig die niedrig-zu-mittlere Stratosphäre.