Was ist die Temperatur der Flamme?

Die Temperatur der Flamme schwankt abhängig von der Substanz, die geverbrannt werden und dem Umfang, zu denen der Kraftstoff und der Oxidizer vorgemischt worden sind. Eins der niedrigsten Temperatur der Flamme ist die „Sicherheitsflamme“ eines Bunsenbrenners, ihn zu demonstrieren eingeschaltet ist - ungefähr 300 °C (572 °F), während das heißeste das Carbon subnitride ist, das im reinen Sauerstoff brennt, mit einer Temperatur von 4987 °C (9008 °F), fast so heiß wie die Oberfläche des Sun. Die Kern„Flamme“, die den Sun ist nicht eine chemische Flamme überhaupt erhitzt, aber es ein extrem Hochtemperatur hat - die Temperatur der Flamme am des Suns Kern wird auf über 13.000.000 °C. geschätzt.

Wenn der Kraftstoff und der Oxidizer gut gemischt werden, ist die Temperatur der Flamme höher, da die Reaktion schneller fortfährt und mehr Hitze erzeugt. Wenn der Kraftstoff und der Oxidizer nicht an allen vor Verbrennung Misch sind, tritt die Reaktion unvollständig auf und erzeugt weniger Gesamthitze. Dieses ist im Falle des brennenden Holzes typisch, in dem heiße Gase ungebrannte hölzerne Partikel wegschaffen.

Die Temperatur der Flamme einer Lötlampe ist ungefähr 1.300 °C (2.372 °F), eine Kerze 1.400 °C (2.552 °F) und eine Oxyacetylenfackel an 3,000°C. Die Temperatur der Flamme des brennenden Cyans ist an zweiter Stelle nur zum Carbon subnitride ist über 4525°C (8180°F). Cyan und Carbon im subnitride wird die Hochtemperatur von der großen Zahl vorhandenen Kohlenstoffatomen - zwei im ehemaligen, vier in den letzteren abgeleitet -- während diese Kohlenstoffatome mit Sauerstoff während des Prozesses der Verbrennung kombinieren, geben sie überschüssige Energie in Form von Hitze frei.

Die Farbe einer Flamme hängt häufig mit seiner Temperatur zusammen, obgleich das Molekül, das gebrannt wird, außerdem relevant ist. Das helle Resultieren gerade aus Temperatur wird Körperstrahlung genannt und reicht vom Rot bei K 1000 bis zu Orange/Gelb bei 3000 K bis zu weißem oder hellblauem bei den Temperaturen über 5000 K.

Wie viel Tageslicht ein bestimmten Bereich des Raumes auch ausgesetzt wird, spielt eine wichtige Rolle, wenn es die Temperatur im Raum in diesem Bereich feststellt. Wenn Wissenschaftler über 2.725 K als die Temperatur im Raum sprechen, das they’re, das wirklich über ein durchschnittliches Temperatur †„spricht, was die kosmische Hintergrund-Strahlung genannt wird, die die Energie ist, die noch von Big Bang zurückgelassen wird. Wenn wir Raum betrachten sollten eine Spitze näeher an dem Haus, sogar irgendwo sehr weit entfernt wie gerade außerhalb Plutos, würde die Temperatur vermutlich näeher an 35 oder 40 K. sein. Noch sehr Kälte, aber nirgendwo nahe so Kälte wie irgendwo im Weltraum, weit von irgendein Tageslicht.

So ist was die Temperatur des Raumes? Thatâ € ™ S.A. Spitze mögen fragen, was die Temperatur von Masse ist. Wir können einen Durchschnitt finden, und wir können eine gute Vermutung für eine bestimmte Region geben, aber es gibt keine one-size-fits-all Antwort. Noch ist 2.725 K eine ziemlich weit geltende Antwort zu dieser häufigen Frage, obgleich sie nicht die Temperaturspanne darstellt, die so ausdehnend wie Raum selbst ist.