Was ist die Troposphäre?

Die Atmosphäre von Masse wird in vier Schichten unterteilt, die teilweise auf Höhe basieren, aber wird auch durch Temperatur kategorisiert. Die Unterseite später oder dieses nähste zur Masse wird die Troposphäre genannt. Die anderen Schichten oben von der Troposphäre sind die Stratosphäre, das mesosphere und das thermosphere. Einige Wissenschaftler schließen eine fünfte Kategorie ein, die das exosphere genannt wird. Das niedrigste Niveau der Atmosphäre hat einen bedeutenden Effekt auf Leuten ständig, weil es ist, wo fast Allwetter-, stattfindet.

Das Troposphäre can’t einfach wird durch Höhe kategorisiert, da es in seine Stärke schwanken kann, und es ändert auch saisonal in der Stärke in den verschiedenen Positionen. Ein anderer Faktor, der die Stärke dieser Schicht ändern kann, ist die Breite eines spezifischen Platzes. Es kann gesagt werden dass dieser Abschnitt der Atmosphäre ist ungefähr 7-8 Meilen in der Stärke (ungefähr 12 Kilometer), aber es ist auch an den earth’s Pfosten und am tiefsten nahen der Äquator im Allgemeinen flacher.

Zusätzlich zum Sein verantwortlich für die meisten Wetterphänomene, enthält die Troposphäre auch dass Gase, die helfen, das Leben auf Masse zu stützen. Leider halten die Dichte dieses niedrigsten Atmosphärenabschnitts und die Schichten, die nach ihr auch herunterdrücken, viele nicht wünschenswerten Gase, einschließlich die mannigfaltigen Treibhausgase zu verteilen. Diese können einen Gesamteffekt auf Wetter und auch auf der Hitze der Luft haben. Dennoch im Allgemeinen, als die Troposphäre klettert in der Höhe, seine Temperatur fällt.

Wenn Leute Abbildungen oder grafische Darstellung der Atmosphärenschichten betrachten, können sie noch scheinen, die eine falsche Idee dieser diese Schichten aren’t Active verursacht. Im Gegensatz zu ruhigen Fotos oder Abbildungen in den Wissenschaftsbüchern, sollten Leute an diese Schicht der Atmosphäre als Active sehr denken. Er verteilt Luft, ständig, und er wirkt auf Masse auf zahlreiche Arten ein. Er ist im konstanten Fluss, während er auf earth’s Temperatur, den Druck der Schichten über ihm und das Licht der Sonne reagiert, und er produziert Winde, Wolken, nebelt, Stürme und sonniges Wetter ein.

Die andere wichtige Tatsache, die Leute über die Troposphäre erkennen sollten, ist, dass sie direkt unter die Stratosphäre ist. Wirklich trennt eine Dünnschicht, die den Tropopause genannt wird, die zwei. Jedoch würden die meisten Leute allgemein die Stratosphäre als der Bereich kennen, der die Ozon-Schicht enthält.

Wie die Troposphäre ist die Ozon-Schicht auch an den Pfosten am dünnsten, und Gase von dieser niedrigsten Schicht beeinflussen den Grad, zu dem die Ozon-Schicht arbeitet und sogar verursachen, durchlöchert in ihr dieses Ausfallen, zum der Leute vor den sun’s schädlichen Strahlen zu schützen. Dieses auch, sollte als wechselwirkender Prozess angesehen werden. Da Leute die Troposphäre mit schädlichen Gasen oder Verschmutzungsstoffen füllen, filtern einige von diesen bis und zerstören oder verdünnen das Teil der Ozon-Schicht und verursachen weniger Schutz für alle.