Was ist ein Buckyball?

Ein buckyball ist ein kugelförmiger oder ellipsoidal Rahmen gebildet von kovalent verbundenen Kohlenstoffatomen. Es ist ein fullerene, ein anderer Allotrop (Anordnung) des Carbons, neben Graphit und Diamanten. C60 ist das erste entdeckte fullerene und bekannt als buckminsterfullerene, nach Architekt Buckminster volleren Geodäsiehauben, denen das Molekül ähnelt. Fullerenes, einschließlich das buckyball, sind extrem stark aber verhältnismäßig teuer zu produzieren und zu reinigen. Eine andere Vielzahl von fullerenes ist nanotubes, die ähnlich buckyballs aber eher als kugelförmig zylinderförmig sind.

Fullerenes entdeckt zuerst 1985 von Harold Kroto, James-Heide, von Sean O'Brien, Robert-Wellung und von Richard Smalley in den Experimenten des molekularen Lichtstrahls. Später beobachtet sie in den allgemeinen Plätzen, in denen Carbon gefunden, wie Kerzeruß. Kroto, Wellung und Smalley zugesprochen schließlich den Nobelpreis 1996 in der Chemie für ihre Arbeit mit fullerenes e.

Buckyballs kommen in alle Größen. Das kleinste buckyball besteht aus 20 Kohlenstoffatomen, und eins von den größten hat 540, obwohl sogar größere Varianten wahrscheinlich sind entdeckt zu werden oder hergestellt zu werden. Die sehr häufig angetroffenen buckyballs haben 60 oder 70 Kohlenstoffatome.

Weil buckyballs große Rahmen bilden, erhalten andere Atome manchmal innerhalb sie eingeschlossen. Beweis für eine asterische Auswirkung am Ende der permischen Ära gefunden, indem man die Edelgase analysierte, die auf diese Art eingeschlossen.

Fullerenes sind der einzige Allotrop des Carbons, der in den Flüssigkeiten aufgelöst werden kann, und sogar dann, nur in den kleinen Quantitäten. Eine Lösung des reinen fullerene ist in der Farbe purpurrot. Obgleich es Fragen über die Sicherheit des buckyball zu den Marinetieren gegeben, gewusst es, dass fullerenes groß träge sind und der Beweis gegen ihre Reaktivität viel höher als der zugunsten er ist.

Existieren metallofullerenes, die zusammen metallische Ionen mit Kohlenstoffatomen kombinieren. Andere Varianten sind auch möglich. Forschung in diesem Bereich anfängt gerade t.

Die allgemeinste Produktionsmethode für buckyballs ist, einen Block des Graphits zwischen zwei Elektroden aufzustellen und eine Gebühr durch den Block zu senden. Der resultierende Plasmabogen verursacht die Kreation vieler fullerenes, die vom umgebenden Ruß dann lokalisiert werden müssen.

ndigkeit am Netzanschlusskabel. Bucksaws sind auch ziemlich billig und können leicht ersetzt werden, wenn verloren oder beschädigt werden. Diese Werkzeuge erlauben Benutzern, rau zu bilden einschneidet Holz oder Bauholz leicht und ist eine bequeme Wahl für Ausschnittbrennholz schnell mit minimalem Streit.