Was ist ein Mutagen?

Ein Mutagen ist eine Substanz, die die Frequenz der Veränderung in einer Betriebs- oder Tierbevölkerung erhöht, die zu eine Vielzahl von Konsequenzen führen kann. Einige Chemikalien haben mutagene Eigenschaften, und Strahlung wie UV-Licht und Röntgenstrahlen ist eine andere Sourceschaltung von Veränderungen. Weil Mutagene zu genetische Veränderungen führen können, können einige von ihnen zur Entwicklung der Krebse beitragen und diese Mutagene Krebs erzeugend bilden zusätzlich zu mutagenem.

Es gibt einige Weisen, in denen ein Mutagen innerhalb eines lebenden Organismus arbeiten kann. Der meiste Angriff die DNA, den genetischen Code des Organismus beeinflussend. Einige erreichen, in die DNA direkt einzusetzen und veranlassen das Tier das, Mutagen zu reproduzieren zu beginnen, weil es denkt, dass es in der DNA gehört. Andere verursachen den Strukturschaden und führen zu genetische Störungen, die verhängnisvoll werden können, während Zellen anfangen zu wiederholen und andere die DNA manipulieren und ihn zwingen, um etwas zu produzieren, das gefährlich ist. Fötusse sind gegen Mutagene besonders empfindlilch, weil sie so schnell wachsend und entwickelnd sind, das ist, warum schwangere Frauen gewarnt, um Strahlung und Chemikalien besonders achtzugeben.

Leute anfingen zuerst t, zu verstehen, wie Mutagene in den zwanziger Jahren arbeiteten, als Forscher bei erforschenstrahlung eine Vielzahl von Veränderungen in den Organismen merkten, die hohen Stufen der Strahlung ausgesetzt. Im Laufe der Zeit gebildet eine mutagene Verbindung zwischen vielen Formen der Strahlung und viele Chemikalien und veranschaulichten die Notwendigkeit, Vorkehrungen in den Forschungslabors zu beachten, und Produkte sorgfältig zu prüfen, bevor man sie der Öffentlichkeit freigab.

Als Doktoren, die zu ihrem Schrecken in den fünfziger Jahren mit Thalidomide erlernt, sind Mutagene nicht immer gleich bleibend oder vorhersagbar. Obwohl viele lebenorganismen sehr ähnliche genetische Codes haben, kann ein Mutagen Probleme in einem Organismus, aber nicht in anderen verursachen. Im Falle des Thalidomide verursachte die Medikation Geburtsschäden in den Menschen, aber nicht in den Tieren, die sie an geprüft.

Zusätzlich zum Verursachen von Veränderungen in lebenden Organismen, wie zum Beispiel wenn Aussetzung zu einem Mutagen zu die Entwicklung eines krebsartigen Tumors führt, können Mutagene Geburtsschäden auch verursachen. Außerdem kann Mutagenbelichtung das Getriebe einer Art der genetischen Zeitbombe, des veränderten Gens oder der Reihenfolge ergeben, die ein Problem in den zukünftigen Generationen werden kann. Das Mutagen konnte die Entwicklung eines rückläufigen Merkmals verursachen, das herausgebracht, wenn zwei Nachkommen der Leute, die der Substanz ausgesetzt, Kinder haben. Auftrat vor, die Ursache des Aussehens eines Geburtsschadens kann schwierig sein, unten festzustecken, wenn die Belichtung einigen Erzeugungen und Durcheinander für die Eltern und den überwachendoktor verursachen.