Was ist ein Neutron-Stern?

Ein Neutronstern ist ein stellarer Rest--ein Super-komprimierter Gegenstand verließ über als Sterne mit einer Masse zwischen 1.4 und ungefähr 3mal die Masse unseres Sun-Auspuffs ihr Kernbrennstoff und einstürzt einwärts ts. Das Resultat ist ein verkürzter Bereich der Angelegenheit ungefähr 20 Kilometer (12 Meilen) herüber mit einem Gravitationsfeld ungefähr 2 Mal x-10^11 stärker als das von Masse.

Die Dichte eines Neutronsternes ist, dass die Protone und die Elektronen, welche die Atome bilden, fixieren, um Nullneutronen elektrisch zu bilden, die Primärpartikel so groß, die den Neutronstern bilden. Weil sie elektrisch neutrale Person sind, können solche Partikel zusammen, mit dem Ergebnis eines himmlischen Gegenstandes mit ähnlicher Dichte sehr nah verpackt werden zu dem des Atomkernes.

Der Neutronstern ist ein exotischer astronomischer Gegenstand, dessen Bestehen durch Theorie vorausgesagt, 35 Jahre bevor man wirklich 1968 entdeckt. Die Entweichengeschwindigkeit für einen Neutronstern ist ungefähr Hälfte Lichtgeschwindigkeit. Die höchsten „Berge“ auf solch einem Sternmaß in den Millimeter (Brüche eines Zoll) eher als Kilometer (Füße). Weil die Umdrehungsgeschwindigkeit des Sternes beschleunigt, während sie einstürzt, kann ungeheure Rate der Winkelgeschwindigkeit, auf dem Auftrag von 30.000 km/sec (18.640 mi/sec) oder einer Umdrehung erzielt werden jede Millisekunde oder zwei. Wenn diese schnell drehenden Sterne elektromagnetische Strahlung ausstrahlen, die auf Masse ermittelt werden kann, empfangen sie in den ununterbrochenen Impulsen und auffordern den Titel „Pulsar.“

Gebildet vom Kern der abgelaufenen Sonnen, ist der Neutronstern zu den exotischen Formen der Angelegenheit nirgendwo anders gefunden im Universum Haupt: Kerne bestanden aus riesigen Mengen Neutronen ohne umkreisende Elektronen, freien Neutronen, die in eine superdense „neutronium“ Suppe schwimmen, und vielleicht exotischen Formen der Angelegenheit wie Pions oder Kaons. Diese sind die Partikel, die aus ungewöhnlichen Konfigurationen oder Arten von Quarks, die Bestandteile der subatomic Partikel bestehen. Weil herkömmliche Atomformen der Angelegenheit zu den Fetzen durch die unermessliche Schwerkraft und den Druck eines Neutronsternes zerrissen, können wir nie in der Lage sein, Experimente oder Bemerkungen zu solchen Gegenständen direkt durchzuführen. Die Primärarten der Neutronsterne umfassen den Röntgenstrahl Sprenger, den Pulsar und das magnetar.

Management und in der Steuerung der Kernreaktoren, die kontrollierte Kernreaktionen mit dem Ziel die Erzeugung von Energie verwenden. Diese Vorrichtungen verwendet auch in den Einstellungen, in denen Leute über Strahlungssicherheit betroffen; Forscher gearbeitet sogar an dem Entwickeln eines beweglichen Neutrondetektors, der an den Rändern gegründet werden kann, um das radioaktive Material zu ermitteln, das in das Land geholt. Diese Vorrichtungen benutzt auch, um Weltraumstrahlen, ein Thema zu studieren des intensiven Interesses unter Astrophysikern, in diesem Fall der Neutrondetektor ein Teil einer Reihe Sensoren und Detektoren sein kann, die Informationen vom Raum abfängt.