Was ist ein Proton-Magnetometer?

Ein Protonmagnetometer oder Proton Precessionmagnetometer ist eine Vorrichtung, die Schwankungen eines Magnetfelds messen kann, indem es Tätigkeit in den Protonen ermittelt. Diese Vorrichtungen benutzt in einigen Anwendungen auf Masse und auch in der Raumforschung. Using ein Protonmagnetometer Eisenmaterialien können der Reihe nach gekennzeichnet werden, weil sie das Magnetfeld um sie beeinflussen und auslösen das empfindliche Protonmagnetometer he. Solche Vorrichtungen können an einen Magnetographen angeschlossen werden, der Druckdaten von Schwankungen des Magnetfelds liefert, das studiert.

Eine Anwendung des Protonmagnetometers ist in der Archäologie. Eisenmaterialien vorgespannt worden von vielen menschlichen Gesellschaften in der ganzen Geschichte te, und Aufstellungsorte des archäologischen Interesses können gekennzeichnet werden, indem man nach solchen Materialien sucht. Menschliche Aktivitäten, die Leute möglicherweise nicht mit Eisenmaterialien wie entwickelnden Tonwarenglasuren und -landwirtschaft sofort verbinden können, können Schwankungen des Magnetfelds der Masse auch erzeugen, die als klatschsüchtige Zeichen der menschlicher Aktivität auftreten.

Diese Vorrichtungen benutzt auch in der Mineralerforschung, um Aufstellungsorte des Interesses zu kennzeichnen. Eisenmaterialien auf ihren Selbst können wertvoll sein, und sie können mit anderen Materialien auch verbunden sein, die vom Interesse zu einem Unternehmen sein können, das in den Mineralbergbautätigkeiten engagiert. In diesem Fall kann das Protonmagnetometer benutzt werden, um auf der Spekulation zu verringern, die in die Erforschung eines Aufstellungsortes mit.einbezogen, der geglaubt, um Materialien des Interesses zu enthalten.

Schiffe können mit einem Protonmagnetometer für Navigationssicherheit ausgerüstet werden, da es möglich ist, mit Schiffswracks und anderen Eisengegenständen zusammenzustoßen und auf Schaden zu nehmen. Leute, die versuchen, Wracke für Wiedergewinnung zu lokalisieren, entspannendes Tauchen und andere Tätigkeiten verwenden auch diese Vorrichtungen in ihrer Arbeit. Das Entwicklungsniveau der Vorrichtung schwankt, abhängig von dem Gebrauch, für den sie bestimmt worden. Extrem empfindliche Versionen können ziemlich teuer sein und die kompliziertere Technik reflektieren, die in ihre Entwicklung mit.einbezogen.

Masse ist nicht der einzige Platz, in dem ein Protonmagnetometer nützlich sein kann. Raumfahrzeug wie Prüfspitzen ausgerüstet häufig mit Protonmagnetometern on, damit sie Versammlungsdaten über die Planeten und andere Anordnungen können, die sie führen. Diese Informationen können mit anderen Informationen kombiniert werden, die durch das Raumfahrzeug gesammelt, um Forscher mit mehr Informationen über Gegenstände im Raum und in der Geschichte des Raumes zu versehen. Der Aufbau des Bodens und der Atmosphären ist auch ein Thema des Interesses unter Forschern, die an der Möglichkeit der Bestimmung des Lebens in anderen Ecken des Universums interessiert sind.