Was ist ein Skerometer?

Ein Skerometer ist eine Vorrichtung, die benutzt wird, um die Härte der Materialien zu messen. Ein Vorteil zur Anwendung eines Skerometers ist, dass zu steuern standardisiert und ist einfach, für exakte Resultate, die von einer anderen Prüfvorrichtung leicht wiederholt werden können. Skerometer werden in der Materialwissenschaft auf der ganzen Erde benutzt, um eine große Auswahl der Materialien auszuwerten und in den Diagrammen von Härte der allgemeinen Materialien, wie durch solche Vorrichtungen gemessen von den zahlreichen Quellen leicht verfügbar sein; Hersteller können ein Bezugsdiagramm im Handbuch für die Vorrichtung für Bequemlichkeit sogar drucken.

Ein Skerometer misst Härte mit dem Gebrauch von einem standardisierten Diamantkopf, der über dem Material geschleppt wird, das geprüft wird. Härte wird festgestellt, indem man herausfindet, wie viel Druck erforderlich ist, einen sichtbaren Kratzer herzustellen. Dieses kann mit Härtediagrammen, für die Leute verglichen werden, die an dem Sehen interessiert werden, wie das Material, das sie studieren, mit anderen Materialien vergleicht und es auch benutzt werden kann, wenn Leute versuchen, Standards für Materialien einzustellen.

Ein grosser Vorteil zum Skerometer ist, dass er standardisiert wird. Die gleiche Ausrüstung wird benutzt, um alle Materialien, unabhängig davon vermutete Härte zu prüfen. Dieses kontrastiert zu einem anderen populären Härtetest, der Brinellhärtetest, in dem eine Kugel in das Material betätigt wird, um zu sehen, wie viel Kraft erforderlich ist, eine Einrückung zu bilden. Mit diesem Test kann der Aufbau der Kugel, abhängig von dem Testmaterial unterschieden werden, und dieser kann es hart bilden, Resultate zu standardisieren und zu generalisieren.

Diese Vorrichtung bekannt manchmal als Turner-Skerometer, nach dem Professor, der es Ende der 1800s entwickelte und einführte. Viele Firmen, die wissenschaftliche Geräte herstellen, besonders wenn sie auf Ausrüstung für Materialprüfung sich spezialisieren, stellen diese Vorrichtungen her. Diese Vorrichtungen sind mit Mineralogen besonders populär, die interessiert sind, an, die Materialien zu prüfen, die, sie mit arbeiten, um mehr über sie zu erlernen. Sie sind normalerweise entworfen, in einer Laboreinstellung benutzt zu werden.

Die Vorrichtung ist zur Ausübung einer sehr kontrollierten Menge Drucks und zum Messen dieses Drucks, in hohem Grade genaue Resultate genau zurückzubringen fähig. Wie alle wissenschaftliche Ausrüstung profitiert das Skerometer von regelmäßiger Wartung und Sorgfalt. Die Vorrichtung sollte sauber und in gutem Zustand gehalten werden, um die genauesten Resultate zu erzielen, und Leute sollten in seinem Betrieb gut ausgebildet sein, damit sie verstehen, wie man ihn verwendet. Skerometer können periodische Nacheichung auch erfordern, zu bestätigen, dass Druck richtig gemessen wird.