Was ist ein Sonnenschein-Recorder?

One-way, dass die Dauer „des hellen Sonnenscheins“ gemessen wird, ist durch a Campbell-Schürt Sonnenscheinrecorder. Er wird von einem Glaskanister oder von einem Bereich enthalten, der Tageslicht auf eine Karte verweist, die mit einer speziellen Chemikalie behandelt wird. Das Tageslicht brennt oder verkohlt eine Markierung auf die Karte. Diese Markierung, genannt eine Spur, wird in eine Dauer der Zeit gemessen und umgewandelt. Der Ausdruck „heller Sonnenschein“ bedeutet, dass Sonnenscheinrecorder ist nicht imstande, richtig zu arbeiten Campbell-Schürt, wenn die Sonne untergeht oder für den Tag steigt, nur, wenn es in der Lage ist, direkte Strahlen des Tageslichtes zur Verfügung zu stellen.

Mit Campbell-Schürt Sonnenscheinrecorder, die Karte wird geändert einmal jeden Tag. Er ist verhältnismäßig genau und stellt eine Gesamtdauer des Sonnenscheins zum nächsten zehnten einer Stunde zur Verfügung, die vom Jahr täglich ist. Die Sonne ändert Aufzug mehrmals während des Jahres, so dort sind drei verschiedene Karten, die benutzt werden können. Die Karten sind mit den verschiedenen Jahreszeiten verbunden und werden hergestellt, um mit dem Aufzug der Sonne zu passen.

Gelegentlich sind die Messwerte, die mit dem Sonnenscheinrecorder verursacht werden, hart zu deuten; jedoch ist er für Jahre verwendet worden. Manchmal brennen die Spuren oder die Markierungen auf den Karten zu tief und lassen sie eine Herausforderung lesen. Interessant gibt es elektronische Versionen von Campbell-Schürt Sonnenscheinrecorder. Die Messwerte dieser elektronischen Modelle sind normalerweise viel einfacher zu folgen und bilden sie einen neuen Liebling. Die Messwerte werden in Campbell-Schürt die Schätzung umgewandelt und bilden die Daten einfach zu vergleichen.

Eine neue Version des Sonnenscheinrecorders ist elektronisches solarimeter. Sie kann die Intensität der Solarstrahlung lesen und drückt seine Daten in den Watt pro Quadratmeter aus. Solarstrahlung kann in einer von zwei Formen sein: verweisen oder diffundieren. Wenn es direkte Strahlung ist, erreicht die Strahlung das solarimeter direkt von der Sonne. Wenn es verbreitete Strahlung ist, erreicht es das solarimeter, nachdem es durch Staub, Partikel in der Atmosphäre und Gasmoleküle zerstreut wird. Die Messwerte sind für die interessiert an der Landwirtschaft und den Änderungen im Klima nützlich.

Wissenschaftler erforschen immer neue Weisen, Tageslicht zu messen. Der ältere Sonnenscheinrecorder wird schnell durch die neueren, empfindlicheren Vorrichtungen, wie das solarimeter ersetzt. Während der Sonnenscheinrecorder überholt wird, haben einige Sammler und Einzelpersonen, die interessiert werden, an der Spurhaltung der Sonne zu Hause, angefangen ihre Suche, um ihre eigenen Recorder zu kaufen. Preise schwanken abhängig von der Qualität und der Größe der Vorrichtung.