Was ist ein Spannungs-Generator?

Ein Spannungsgenerator ist eine Vorrichtung, die mögliche und kinetische Energie in elektrische Energie umwandelt. Dieses erzielt am allgemeinsten, indem man einen Leiter durch ein Magnetfeld auf Aufbauspannung befördert. Der Generator funktioniert sehr ähnlich einer Wasserpumpe, in der die elektrische Gebühr in einen externen Stromkreis ganz wie Wasser gedrückt in ein Rohr verschoben. Das Potenzial und die kinetische Energie, die den Prozess anfängt, können von einer Vielzahl von Quellen wie Dampf oder Wind kommen.

Die Ursprung des Konzeptes eines Spannungsgenerators kommt von den Studien eines englischen Physikers, der Michael Faraday 1831 genannt. Er einwickelte Spulen des Isolierdrahtes um einen Eisenring -. Als er einen Strom durch einen Spulenring führte, entdeckte er, dass die andere Spule auch verursacht. Using dieses Konzept konstruierte er eine elektromagnetische Drehvorrichtung. Dieses war im Wesentlichen der erste Elektromotor und gearbeitet als das Grundregelentgegengesetzte eines Spannungsgenerators, indem es kinetische energieverbrauchende elektrische Energie produzierte.

1832 errichtete Hipployte PIX ii einen elektrischen Generator für Industrie. Benannte den Dynamo, es umwandelte drehende kinetische Energie in Elektrizität. Diese frühe Erfindung war eine Gleichstrom (DC)vorrichtung und benötigte ein zusätzliches Teil, das nicht auf modernen Spannungsgeneratoren gefunden: ein Kommutator. Der Kommutator entworfen, um den Strom im Dynamo abzuwechseln. Dieses hilft, die Energie während des Generators auf die beste Position zu verteilen.

Ein Spannungsgenerator enthalten von zwei verschiedenen mechanischen Teilen: ein Rotor und ein Stator. Der Rotor ist das drehende Teil des Generators, während der Stator der stationäre Teil ist. Die elektrischen Bestandteile angeschlossen an jedes dieser Stücke r. Die Armatur ist das Energie-Produzieren Teil und kann auf dem Rotor oder dem Stator befinden entweder. Ein Magnetfeldbestandteil muss auf das gegenüberliegende mechanische Fach gesetzt werden.

Entweder dauerhafte Magneten oder Feldmagnetspulen können auf dem Generator benutzt werden. Während Magneten ihre eigene elektrische Gebühr während des Prozesses verursachen, müssen Feldmagnetspulen aufgeladen werden, um Energie zu produzieren. Dieses ist using kleinere Generatoren erreicht, die Spulen aufzuregen. Im Falle des Stromausfalls müssen diese Feldmagnetspulen in einem Prozess wieder angeregt werden, der als ein “black start.† bekannt ist

Spannungsgeneratoren sind ein notwendiger Teil moderne Industrie. Große Kraftwerke über der Welt verwenden die mögliche und kinetische Energie, die in Elektrizität umgewandelt. Keine Angelegenheit der Anfangszustand, den die mögliche Energie, es nimmt, schließlich umgewandelt using einen Hochspannungsgenerator -. Wind, geothermische, Kern, Öl und Kohle alle umgewandelt in eine elektrische Gebühr e.