Was ist ein Titer?

Ein Titer bezieht normalerweise eine auf Blutprobe, die die Konzentration der Substanzen im Blut einer Person misst. Der Test kann benutzt werden, um festzustellen, wenn eine Person Immunität zu den spezifischen Krankheiten entwickelt und auf der notwendigen Konzentration der Antikörper überprüfen für Immunität. Titer verwendet auch, um die Konzentration der Viren oder des Bakteriums im Blut, sowie andere Substanzen zu überprüfen.

Der allgemeinste Gebrauch der Titerprüfung ist Antikörperprüfung. Ein Antikörper ist eine spezielle Art Protein verursacht durch das Immunsystem, um Infektion zu kämpfen. Damit eine Person geworden immun gegen eine spezifische Krankheit, sie muss bereits Antikörper zur Krankheit hat, die Mittel in ihrem Blut verursacht. Diese Antikörper können kommen von der vorhergehenden Aussetzung zu einer Krankheit, die Bakterium oder Virus verursacht, oder von der Schutzimpfung. Damit Immunität, Antikörperniveaus müssen Konzentrationen erreichen sind, die zu jeder Krankheit spezifisch sind.

Die Art der Informationen zu haben, die Titerprüfung voraussetzt, kann extrem nützlich sein. Es kann Gesundheitspflegefachleuten helfen, zu entscheiden, wenn Schutzimpfung wirkungsvoll war oder wenn Zusatzschüsse erforderlich sind-. Es kann auch helfen, festzustellen wenn eine Person, die einer Krankheit-verursachenden Mittel gewonnenen Immunität von der Belichtung ausgesetzt oder sollte irgendwie geimpft werden. Ein Titer kann auch verwendet werden, um die Immunität zu prüfen, wenn Schutzimpfungaufzeichnungen verloren und die Notwendigkeit an den zusätzlichen Schutzimpfungen beseitigen. Einige allgemein geprüfte Antikörper einschließen Masern, Mumps, Röteln, Varicella oder Huhnpocken, Poliomyelitis, Hepatitis B und C und andere re.

Ein anderer Gebrauch für einen Titertest ist, eine Diagnose der Krankheit zu bestätigen, indem er die Konzentration der Viren oder des Bakteriums im Blut überprüft oder indem er die Antikörper zu diesem Mittel überprüft. Einige Krankheiten, in denen diese nützlich sein kann, umfassen Mononukleosis, Lyme Krankheit oder Hepatitis. Es kann auch verwendet werden, um die Immunsystemantworten in den autoimmunen Störungen wie Lupus zu überprüfen, in dem das Immunsystem eigenes Gewebe des Körpers in Angriff nimmt. Die Konzentrationen der chronischen Krankheit Vertreter wie der HIV verursachend, den Virus using einen Titer, diesen auch überwacht werden kann, ist alias Virenlastsprüfung.

Der Test ist wirklich ein sehr einfaches Verfahren für den Patienten, wenn wenig Risiko betroffen. Blut ist vom Arm, entweder innerhalb des Winkelstücks oder auf der Rückseite der Hand häufig gezogen. Der Patient setzt bequem und der Bereich gesäubert mit Antiseptikum, dann benutzt ein elastisches Band, um Durchblutung einzuschränken und die Adern herzustellen, wenig oben zu schwellen und zu knallen und herstellt die Ader einfacher, eine Nadel in zu kommen n. Sobald die Ader bereit ist, eingesetzt eine Nadel, um Blut von der Ader in eine angebrachte Phiole oder in einen Schlauch zu sammeln, dann entfernt dem elastischen Band der Arm.

Nachdem genügend Blut gesammelt, entfernt die Nadel, dann beschriftet die Phiole und gesendet für Prüfung. Die Titerprüfung durchgeführt an einem Labor fung und dem Doktor die Resultate geschickt des Patienten. Der Doktor auswertet die Resultate t und verwendet die Informationen, um Behandlungentscheidungen zu treffen.