Was ist ein Trugbild?

Es gibt zwei Arten Trugbilder: Untergebener und Vorgesetzter. Trugbilder werden durch helle Brechung verursacht, die das Verbiegen der hellen Wellen ist. Brechung tritt auf, wenn Licht eine Art Material in andere durchläuft. Z.B. sie kann durch Luft überschreiten und in Wasser einsteigen. Licht kann auch gebrochen werden, wenn es durch einen Bereich der warmen Luft in einen Bereich der kühleren Luft überschreitet, weil Kaltluft eine höhere Dichte als warme Luft hat.

In einem minderwertigen Trugbild das die allgemeinste Art ist, scheint ein Gegenstand, anwesend zu sein, als ob es der tatsächliche Gegenstand und seine Reflexion in einer Lache des Wassers war. Wenn der Boden sehr heiß ist, strahlt Hitze oben aus dem Boden heraus aus und wärmt die Luft direkt über ihr. Wenn Licht durch die kühlere Luft oben in die wärmere Luft unten überschreitet, verbiegt es und verursacht ein Trugbild. Das Trugbild sieht wie ein Gegenstand aus, der im Wasser reflektiert wird, weil der Teil des Lichtes normalerweise zu Boden gehen würde, aber er wird verbogen und steigt zu Ihren Augen anstatt und verursacht ein Geisterbild. Minderwertige Trugbilder sind allgemein - gesehen auf gepflasterte Straßen während der heißen Tage und sehen häufig wie Pfützen des Wassers auf der Straßendecke aus. Dieses ist das Trugbild in der Wüste - das Drehbuch sehr häufig, das mit Trugbildern verbunden ist.

Ein überlegenes Trugbild erscheint über dem Horizont, weil eine Masse der kühlen Luft unterhalb einer Masse der warmen Luft ist. Es erscheint normalerweise über Eis oder sehr kaltem Wasser. In dieser Art des Trugbilds, scheint der Gegenstand, viel höher zu sein, als logisch ist. Beispiele dieser Art allgemein - durch Seeleute sind Bilder des Schwimmens von Inseln und von Massen des Landes gesehen, in dem es keine gibt. Überlegene Trugbilder werden am allgemeinsten - in die Polargebiete wegen der großen Mengen des Eises und des sehr kalten Wassers gesehen.

Überlegene Trugbilder sind in langen Abständen sichtbar, weil die Masse um ist. Wenn die Masse flach war, würde das Licht, das abwärts verbogen wurde, den Boden sehr nah zum Platz erreichen, in dem das Licht verbogen wurde, und das Trugbild würde sein sichtbar nur in einem sehr nahen Abstand. Ein interessantes Beispiel von diesem trat 1596 auf, als ein Schiff, das nach dem Nordwestdurchgang sucht, im weiten Norden des Eises im Atlantik eingeschlossen erhielt und die Mannschaft während des Winters dort bleiben musste. Da das Licht der Sonne in einer Kurve gebrochen wurde, die der Biegung der Masse folgt, sah die Mannschaft das Licht der Sonne zwei Wochen vor dem tatsächlichen Ende der sehr langen Mitte des Wintersnacht.