Was ist ein Varistor?

Ein Varistor ist eine Art Widerstand mit einer erheblich nicht-ohmschen Strom-Spannungscharakteristik. Der Name ist ein Handkoffer des variablen resistor*, das irreführend ist, da es nicht ununterbrochen wie ein Potenziometer oder ein Regelwiderstand Benutzer-variabel ist, und ist nicht ein Widerstand aber tatsächlich ein Kondensator. Varistoren sind häufig benutzt, Stromkreise gegen übermäßige Spannung zu schützen, indem sie als eine Lötfunkenstrecke auftreten.

Die allgemeinste Art des Varistors ist der Metalloxid-Varistor oder BEWEGUNG. Dieses enthält eine Masse der Zinkoxidkörner, in einer Matrix anderer Metalloxide, eingeschoben zwischen zwei Metallplatten (die Elektroden). Die Grenze zwischen jedem Korn und seinem Nachbar bildet eine Diodenverzweigung, die Strom in nur eine Richtung fließen lässt. Die Masse der nach dem Zufall orientierten Körner ist elektrisch Äquivalent zu einem Netz der Rücken an Rückendiodenpaare, jedes Paar parallel zu vielen anderen Paaren. Wenn eine kleine oder gemäßigte Spannung über den Elektroden angewandt ist, nur ein kleiner Strom fließt, Ursachen durch Rückdurchsickern durch die Diodenverzweigungen. Wenn eine große Spannung angewandt ist, aufgliedern die Diodenverzweigungen wegen des Lawineneffektes und Flüsse eines der großen Stroms en. Das Resultat dieses Verhaltens ist eine in hohem Grade nicht lineare Strom-Spannungscharakteristik, in der die BEWEGUNG einen hohen Widerstand an den Niederspannungen und einen niedrigen Widerstand an den hohen Spannungen hat.

Wenn die Größe des vorübergehenden Impulses (häufig gemessen in den Joule) zu hoch ist, kann die Vorrichtung schmelzen oder anders beschädigt. Z.B. kann ein nahe gelegener Blitzschlag einen Varistor dauerhaft beschädigen.

Wichtige Parameter für Varistoren sind Antwortzeit (wie lang er den Varistor nimmt, um aufzugliedern), maximales gegenwärtiges und eine gut definierte Durchbruchsspannung. Wenn sie in den Fernmeldeleitungen (wie Telefonleitungen benutzt für Modem) verwendet, ist hohe Kapazitanz nicht wünschenswert, da sie Hochfrequenzsignale aufsaugt, dadurch sieverringert sieverringert die vorhandene Bandbreite der Linie, die geschützt.