Was ist ein Wind-Energien-Generator?

Ein Windenergiengenerator ist jede mögliche Vorrichtung, die Windenergie in eine verwendbare Form von Energie umwandelt. Die allgemeinste Art des Windenergiengenerators ist eine three-bladed Windturbine, die Windenergie in Elektrizität umwandelt. Der Windenergiengenerator wird eine in zunehmendem Maße populäre Form der Stromerzeugung, drehen da viele Nationen weg von traditionellen Erdölenergiequellen und in Richtung zu den auswechselbaren Quellen.

Irgendwie kann allem, das verwendet, um Windenergie von einer Form in andere umzuwandeln, als Windenergiengenerator betrachtet werden. Von dieser Perspektive sogar etwas so einfach, wie ein Segel auf einem Segelnschiff als Windenergiengenerator angesehen werden könnte, den Wind in Momentum für das Schiff umwandelnd. Einer Windmühle, die direkt zu einer Wasserpumpe oder zu einem Kornprozessor angebracht, konnte als Windenergiengenerator auch betrachtet werden. Dieses frühe Art des Windenergiengenerators war gebräuchliche so weite Rückseite wie das 2. Jahrhundert BCE in Persien und die Technologie, die weltweit in den nächsten Jahrtausenden verbreitet.

Häufiger jedoch betrachtet ein Windenergiengenerator nur als Vorrichtung, die Windenergie in Elektrizität umwandelt. In diesem Sinne erschienen die frühesten Vorrichtungen im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert. Ende der ersten Dekade des 20. Jahrhunderts, gab es fast 100 elektrische Generatoren, die zu den Windmühlen in den Vereinigten Staaten angebracht, wenn einiges soviel wie 25 Kilowatt produzieren. Während der Zwanzigerjahre und der Dreißigerjahre fortfuhr der Windenergiengenerator nd, in Popularität in den Vereinigten Staaten zu steigen und auftrat als eine Quelle von kleinen Mengen elektrischer Leistung in den ländlichen Gebieten sz, die nicht zu irgendeiner Art des zentralisierten Rasterfeldes angebracht.

Wenn das Aufkommen eines robusteren nationalen elektrischen Rasterfeldes, durch Kohle und Kernkraftwerke angetrieben, verringerte der Gebrauch des Windenergiengenerators in die Vereinigten Staaten. Obgleich noch verwendet in den sechziger Jahren und in den siebziger Jahren auf Bauernhöfen für Sachen wie pumpendes Wasser, benutzt wenige Generatoren, um Elektrizität wirklich zu produzieren. Anfangend in den achtziger Jahren, begann dieses, mit dem modernen Windenergiengenerator, der ein Aussehen bilden, und einem wachsenden Interesse an den alternativen Energiequellen zu ändern zu ölen.

Der moderne Windenergiengenerator ist normalerweise auf einer horizontalen Mittellinie, mit drei Blättern zu ihm. Der Generator ändert Richtung, um den Wind gegenüberzustellen, wie durch einen einfachen Computer festgestellt. Sie entworfen, um die Energie des Winds am leistungsfähigsten gefangenzunehmen, wenn als wenig Überfluss flattert, wie möglich. Ein moderner Windenergiengenerator gesetzt normalerweise an der Oberseite eines Pfostens ca. 200 bis 300 Füße (60m bis 90m) hoch, und die Blätter selbst sind zwischen 60 und 130 Fuß (18m bis 40m) lang. Die meisten Generatoren haben die variablen Geschwindigkeiten, lassend gebrauchen sie zum Besten den Wind, und sie können manuell geschlossen werden, wenn Windgeschwindigkeiten zu hoch erhalten, um keinen Schaden sicherzustellen kommen zur Ausrüstung.

Z.Z. erklärt Windenergie nur ungefähr 1% vom world’s Gesamtenergieerzeugung oder ungefähr 95 gW. Einige Länder investiert im Wesentlichen mehr in der Windenergie jedoch mit Nationen wie Portugal und Spanien, die herum 10% ihrer Energiebedarf durch den Wind, Dänemark erzeugt ein ungefähr Fünftel ihrer Energie durch Wind und Länder wie Irland und Deutschland erzeugen mehr als 5% ihrer Energie durch Wind erzeugt.