Was ist ein drahtloses Sensor-Netz?

Ein drahtloses Sensor-Netz (WSN) ist ein System einer oder mehrerer Sensoren, die vielleicht auf Sachen wie Ton und Erschütterung ermitteln, sammeln und reagieren. Diesen Netzen können benutzt werden eine Vielzahl von Zwecken von der Sicherheitsüberwachung zur medizinischen oder Klimaforschung. Manchmal gekennzeichnet ein drahtloses Sensor-Netz als eine intelligente Umwelt. Damit die network’s Daten gesammelt werden und analysiert werden können, das drahtlose Sensor-Netz angeschlossen häufig an ein DatenVerteilungsnetz, in diesem Fall das WSN wirklich als ein Datenerfassungnetz gekennzeichnet.

Eine drahtlose Sensor-Netzeinstellung kann eine oder mehrere Arten Sensoren enthalten. Diese Sensoren können zur Abfragung irgendein einer Vielzahl von Klimafaktoren fähig sein. Z.B. gibt es mechanische Sensoren, die auf direkten Kontakt reagieren. Akustische Sensoren sammeln Gehörinformationen, während videosensoren Sichtinformationen sammeln. Es gibt auch Thermal-, Chemikalie und Biosensors.

Es gibt einige unterschiedliche Umwelt, in denen ein drahtloses Sensor-Netz entfaltet werden kann. Diese mit.einschließen die Wohn- oder Industriegebäude, sowie im Freienumwelt Freien. Bewegliche Überwachung der Träger, einschließlich Transportsysteme und Schiffe, ist auch möglich.

Ein drahtloses Sensor-Netz kann für Überwachung für Gebäudesicherheit oder sogar auf dem Schlachtfeld benutzt werden. Solche Überwachung kann über Verkehrsverläufe berichten und Einfälle kennzeichnen, bevor Menschen in der Lage sind, sie zu sehen oder zu hören. In den Gesundheitspflegeeinstellungen können Mini-Sensoren die Belastung der Patienten erleichtern, die vorher zu den umfangreichen begrenzt worden sein, verdrahteten Vorrichtungen. In beiden Fällen konnten Daten notiert werden und analysiert werden, und Alarme, wenn bestimmte Bedingungen getroffen, konnten programmiert werden.

Herausforderungen, wenn sie drahtlose Sensor-Netze verursachen, kommen von einer Vielzahl von Faktoren. Eine Ausgabe mit.einbezieht den Klimazuständen, die t Sensoren brechen oder ihre Genauigkeit mindestens hemmen können. Obwohl des Sensors, der klein ist, in Beweglichkeit und Geheimhaltung ausgedrückt vorteilhaft ist, einschränkt er auch in Gedächtnis und Lebensdauer ausgedrückt nd. Eine andere allgemeine Herausforderung dargestellt ne, wenn zu viele Sensoren einem einzelnen DatenVerteilungsnetz zugewiesen und das Netz mit zu vielen Daten sofort überbelasten.

Irgendein WSNs sammeln nur Daten in einer Form wie nur Ton. Wenn ein System, Temperatur, Feuchtigkeit abzufragen waren und Erschütterung z.B. kann eine ziemlich reiche Abbildung einer Umwelt erfasst werden. Wissenschaftler und Forscher drücken den Gebrauch WSNs in dieser Richtung. In hohem Grade gesuchtes alles WSNs, das verwendet werden könnte, um Erdbeben, Prognosenwetter zu messen oder vorauszusagen oder Überschwemmungpotential ermitteln, sind.