Was ist ein freitragender Lichtstrahl?

Ein freitragender Lichtstrahl ist ein Lichtstrahl, der nur auf eins seiner Enden gestützt. Der Lichtstrahl trägt ein spezifisches Gewicht an seinem geöffneten Ende resultierend aus der Unterstützung an seinem beiliegenden Ende, zusätzlich zu seiner strukturellen Vollständigkeit. Freitragender Aufbau ist in vielen Arten Architekturentwurf und in anderen Arten Technik populär, in der Fachleute Ausdrücke wie Endenlast, Zwischenlast und Endenmoment verwenden, um zu kennzeichnen, wie viel ein freitragender Lichtstrahl hält. Der Ausdruckmoment zusammenhängt auf Drehkraft und mit einer theoretischen Last auf einem Lichtstrahl ischen.

In der Wohnarchitektur ist freitragender Entwurf für die Schaffung der Balkone und anderer Verlängerungen über Bodengleiche häufig benutzt. Berühmte Architekten wie Frank Lloyd Wright bekannt, um Aufbau des freitragenden Lichtstrahls zu nutzen, um für Teile eines Gebäudes zur Verfügung zu stellen, die von einem gestützten Abschnitt hervorstehen. Der Gebrauch von Einstellungen des freitragenden Lichtstrahls und ähnlicher freitragender Technik auch gesehen häufig in Brücken und in ähnliche Projekte. Tischler konnten an Entwurf des freitragenden Lichtstrahls in hölzernen Lichtstrahlen ausgedrückt denken, aber in anderen Arten Projekte angewendet ein freitragender Entwurf an einer Betonplatte oder an einem Metallträger -.

Ein spezifischer Gebrauch von Aufbau des freitragenden Lichtstrahls ist häufig Teil eines temporären Bauvorhabens. Während eine Brücke oder anderes Projekt im Übergang ist, zur Verfügung stellt freitragender Entwurf für strukturelle Vollständigkeit, während nur eine Seite eines Lichtstrahls gestützt. Später kann dieser Lichtstrahl auf beide Seiten gestützt werden. Ingenieure können zeigen Diagramme von, wie freitragender Entwurf hilft, Stabilitätsmittelweg durch ein Bauvorhaben als Teil einer Sicherheitsstudie sicherzustellen.

Architekten und Ingenieure benutzen auch Strukturen des freitragenden Lichtstrahls für die Überhänge, die häufig ein Teil verschiedene Gebäude sind. Flughäfen, Universitätsgelände, Bürokomplexe und andere Bereiche einschließen häufig Außenstrukturen he, die Aufbau des freitragenden Lichtstrahls für verschiedene Absichten im Gebäudeentwurf benutzen. Diese überhängenden Elemente können Schutz von den Elementen oder einen dekorativen Aspekt zu einem Gebäude zur Verfügung stellen. In einigen Fällen passen eines freitragende Entwurfs „der geöffneten Art“ in einen modernen oder künstlerischen Entwurf für einen Raum, in dem Planer praktische Anwendbarkeit mit ästhetischem Anklang gemischt.

Die, die interessiert sind, an, zu beobachten, wie freitragender Entwurf in der modernen Technik verwendet, können viele sichtbaren Fälle dieser Technikmethode bei der Arbeit in ihren örtlichen Gemeinden leicht finden. Eine ausführliche Studie dieser Art des Entwurfs kann einen Kursteilnehmer für Eingang in eine Technik oder in ein Architekturprogramm besser vorbereiten. Sie kann auch erhöhen das Verständnis eines Kursteilnehmers von, wie Fachleute diese Art des Entwurfs zu den Wohn- und Handelsprojekten einführen.