Was ist ein grüner Ingenieur?

Ein grüner Ingenieur ist jemand, der Variablen, durchführt Analysen, Konstruktionssysteme misst, und verbessert vorhandene Produkte und Prozesse mit starker Betrachtung für langfristige Klimanachhaltigkeit. Ähnlich traditionellen Ingenieuren, müssen grüne Ingenieure sich treffen, oder, technische Projektspezifikationen, Rentabilitätserwartungen und menschlichen Wohlfahrtsschutz zu übersteigen arbeiten Anforderungen in ihrer Forschung und Entwicklung. Grüne Ingenieure gehen ein Schritt weiter jedoch, verursachen Entwürfe, die das Erzeugung der Verunreinigung verhindern. Zusätzlich müssen grüne Ingenieure die negativen Konsequenzen der Verunreinigung auf Oekosystemen gewöhnlich quantitativ bestimmen.

Unabhängig davon die spezifische Industrie werden er oder sie innen miteinbezogen, ändert ein grüner Ingenieur Standardbetriebsverfahren und geltende Praxis, damit sie “greener, † oder umweltfreundlicheres sind. Standardbetriebsverfahren konnten geändert werden, um die Wiederverwertung der Materialien, niedrigere Umweltschutzkosten, AbnahmeEnergieverbrauch zu erhöhen und benutzen wenige schädliche Chemikalien. Grüne Ingenieure konnten in der Kohlendioxydabsonderung, in den Emissionen und in der überschüssigen Verkleinerung, Kraftstoffzellenentwicklung, die Umweltüberwachung auch sich engagieren, zum der Treibhausgase zu verringern und treiben Meßanalyse an.

Die allgemeinste Anwendung der grünen Technikkonzepte ist in der Entwicklung der Energiesparenden Systeme und der Systeme, die alternatives Quellen der Energie, wie Solar-, Wind, geothermisch und Gezeiten- Energie verwenden. Ein grüner Ingenieur konnte an dem Entwerfen und dem Entfalten der erhöhten Energiespeichersysteme wie Batterien und Kondensatoren auch arbeiten, oder er oder sie konnten den Zustand der Energiesysteme, einschließlich notwendige Reparaturen überwachen. Andere grüne Ingenieure konnten sich konzentrieren auf die sichereren, ruhigeren WindTurbinenschaufeln der Herstellung oder die Bestimmung, wie man das Getriebe der Energie von den photo-voltaischen Verkleidungen in den entlegenen Gebieten zum breiteren Energienrasterfeld verbessert.

Alias muss ein Klimaingenieur, ein grüner Ingenieur einen bachelor’s Grad in der Technik gewöhnlich erhalten und an den praktischen Praktika als Nichtgraduierte Kursteilnehmer teilnehmen. Dieser akademische Hintergrund und Erfahrung wird für die meisten auf Anfängerniveau Positionen im erfinderischen grünen Technikfeld angefordert. In vielen Ländern müssen grüne Ingenieure mit licensure Anforderungen einwilligen, indem sie Weiterbildungkategorien und -seminare abschließen bestehen, Prüfungen, und relevante Berufserfahrung sammeln. Es gibt auch zusätzliche Vollmacht für Re-licensure mit, welchen grünen Ingenieuren einwilligen müssen.

Wachsende Interessen über die Effekte der globalen Klimaänderung, der hohen Brennstoffkosten, der erweiternenergiebeschränkungen und der erhöhten Sicherheitsprobleme, die mit traditionelleren Energiequellen verbunden sind, haben die Nachfrage nach grünen Ingenieuren veranlaßt, schnell zu erweitern. Wesen der verschiedenen Regierung und des Privatsektors weltweit arbeiten kooperativ, um grüne Technikzuführungen in einer Myriade der industriellen und Herstellungsverfahren zu verstärken.

Eine Regierungsagentur oder anderer Körper verantwortlich für Umweltfragen ist ein guter Ort, zum von Informationen über das Stehen eines grünen Ingenieurs zu erhalten. Um ein grüner Ingenieur in den Vereinigten Staaten zu werden, mit der Staat-KlimaSchutzorganisation in Verbindung treten (EPA). Das EPA bietet Informationen für grüne Technikerzieher und -kursteilnehmer an.