Was ist ein versenkter Kontinent?

Der Ausdruck „versenkter Kontinent“ wird häufig in Verbindung mit den legendären Ländern von Atlantis oder von MU gehört. Atlantis und MU existierten nie wirklich, aber es gibt ein paar reale versenkte Kontinente um die Welt. Beide sind in der südlichen Hemisphäre. Die versenkten Kontinente gehen durch die Namen von Zealandia und von Kerguelen Hochebene.

Zealandia ist der zwei versenkten Kontinente, mit einer Fläche von 3.5 Million quadratischen Kilometern das größte, größer als Grönland und fast Hälfte Größe von Australien. Wie der Name schon andeutet sind das einzige Teil des continent Überwasserheutigen tages die Inseln von Neuseeland. Vor Zealandia schnell gesunken, als es von Australien/von Antarktik 83 Million Jahren abbrach. Vor ungefähr 25 Million Jahren, war Zealandia vollständig Unterwasser. Vor heute ist 93% noch Unterwasser, wenn gerade 7% das bildet Neuseeland, des heutigen Tages, der durch tektonische Tätigkeit ungefähr 23 Million Jahren verursacht wurde. Die meisten des versenkten Kontinentes ist kleiner als 500 m (1.640 ft) unterhalb der Oberfläche.

Ein anderer versenkter Kontinent, weit zum Westen, wird die Kerguelen Hochebene oder das gerade Kerguelen genannt. Der Kontinent wird nach den Kerguelen Inseln genannt, die zusammen mit gehörter Insel und den McDonald-Inseln die einzigen Teile des Kontinentes über der Oberfläche sind. Kerguelen ist in einer der Regionen der Ozeane der Welt weiter vom trockenen Land, von ungefähr 3.000 Kilometern Südwesten von Australien (1.864 MI) und von 5.000 Kilometern (3.100 MI) Süden von Indien. Wie Zealandia war Kerguelen einmal Teil des massiven continent Gondwana, das praktisch alle Landmassen in der anwesenden südlichen Hemisphäre bestand. Kerguelen ist kleiner als Zealandia, mit einer Fläche, die, ungefähr dreimal die Größe von Japan etwas größer als Million quadratische Kilometer ist. Mehr als 99% des Kontinentes ist Unterwasser.

Vor Kerguelen an, fing 110 Million Jahren, über dem Kerguelen Krisenherd sich zu bilden. Vor zwischen 100 Million Jahren vor und 20 Million Jahren vor, war der Kontinent über Meeresspiegel dreimal und kann tropische Flora und Fauna 50 Million Jahren gehabt haben. Wegen seiner Größe wird Kerguelen ein microcontinent genannt. Vor Kerguelen sank 20 Million Jahren und liegt jetzt 1-2 Kilometer (0.6 - 1.2 MI) unter dem Ozean.