Was ist eine Aufspaltung-Reaktion?

Eine Aufspaltungreaktion ist eine Art chemische Reaktion, in der eine Substanz in zwei vermindert oder grundlegendere Bestandteile. Es ist ein Prozess im direkten Kontrast zu dem der chemischen Synthese, die molekulares Abbinden mit.einbezieht, damit zwei oder mehr Bestandteile verbinden können, um ein einzelnes chemisches Mittel zu bilden. Die Aufspaltungreaktion erfordert häufig Belastung durch einen Katalysator, wie eine Wärmequelle oder ein Lösungsmittel. Ein einfaches Beispiel solch eines Zusammenbruches ist die Umwandlung des Wassers (H2O) in Gas des Wasserstoffs (H2) und (O2) des Sauerstoffes über einen Prozess, der als die Elektrolyse des Wassers bekannt ist.

Chemische Reaktionen der Aufspaltung eingestuft im Allgemeinen in drei Hauptarten, die katalytisch sind, elektrolytisch, oder in Thermal l-. In den katalytischen Reaktionen eingeführt ein Mittel, um eine chemische Reaktion zu verursachen. Z.B. vermindert Wasserstoffperoxid bereitwillig in Wasser und in Sauerstoff in Anwesenheit des Mangandioxids. Eine elektrolytische Aufspaltungreaktion erzielt, indem man eine wässerige Lösung oder ein flüssiges Mittel einem elektrischen Strom aussetzt. Thermische Aufspaltung auftritt he, wenn ein Mittel durch direkte Hitze oder Strahlung beeinflußt.

Unabhängig davon, welche Auslöser das Ereignis, eine Aufspaltungreaktion immer einen Austausch von Energie mit.einbezieht. Die Art des Energieaustausches eingestuft entweder als endothermisches oder exothermisches es, das die Weise beschreibt, in der die chemischen Bindungen einer Substanz defekt gewesen. In einer endothermischen Reaktion aufgesogen Energie en und aufgefordert normalerweise durch eine Hitze oder eine elektrische Quelle he. Eine exotherme Reaktion ergibt einerseits eine Energiefreisetzung. Ein Beispiel dieser Art der Aufspaltungreaktion ist Verbrennung, die auftritt, wenn ein Material oder eine Substanz gebrannt.

Die spezifischen Produkte, die von einem chemischen Mittel durchmacht eine Aufspaltungreaktion erreicht, geregelt im Allgemeinen durch Anionen oder die Molekülgruppen, die Atome mit einer negativen elektrischen Gebühr enthalten. Das Resultat der Reaktion kann durch Ammoniumionen auch festgestellt werden, falls zutreffend. Andere Faktoren, die die Produkte beeinflussen, die aus zerlegenreaktionsmitteln produziert, umfassen Ammoniumsalze, oxoanions und oxoanion Salze und Säuren, die neigen, Oxidation-Reduktionreaktionen zu erzeugen. Dies heißt, dass die Elemente, die in die Reaktion mit.einbezogen, eine Änderung in der Oxidationszahl erfahren, die anzeigt, wieviele Elektronen im Aufspaltungprozeß geteilt worden, gewonnen worden oder verloren worden.

Es gibt einige wissenschaftliche Anwendungen, die von den Aufspaltungreaktionen abhängen, um eine Analyse abzuschließen. Z.B. ist Massenspektrometrie eine Methode, die angewendet, um bestimmte Ionen in einer Probe zu ermitteln und zu zielen, indem sie sie einem Elektronenstrahl unterwirft, um eine elektrolytische Aufspaltungreaktion zu fördern, um seinen chemischen Aufbau festzustellen. Dieses ermöglicht den Techniker, die Probe zu kennzeichnen, die fraglich ist, sowie feststellen die Konzentration jeder Substanz, die in der Probe enthalten.