Was ist eine Aufzug-Brücke?

Eine Aufzugbrücke ist eine Brücke, die entworfen wird, um Durchgang der Boote unter der Brücke zu erlauben, indem man Teil der Überspannung der Brücke über dem Grad des Restes der Brücke anhebt. Aufzugbrücken sind einfach eine Version der beweglichen Brücke, aber sie haben einige Vorteile, die sie populär in einigen Regionen der Welt bilden. Verschiedene Beispiele der Aufzugbrücken können auf der ganzen Erde gefunden werden und Durchgang für Autos, Leute, Boote und verschiedene Fertigkeit aller Formen und Größen zur Verfügung stellen.

Bewegliche Brücken sind, wenn Ingenieure ein Brückentief aufbauen möchten angebracht, um Kosten zu sparen, aber zulassen auch den Durchgang des Verkehrs auf der Wasser-Strasse unter der Brücke. Niedrige Brücken sind viel weniger teuer, weniger Technik aufzubauen, zu erfordern, und sind zu errichten schneller. Diese sind alle anziehende Vorteile zu den Brückenerbauern, die niedrige allgemeine Wahlen der Brücken sehr treffen, wenn eine Wasser-Strasse überbrückt wird, aber wenn eine Brücke niedrig ist, Verkehr möglicherweise nicht sein kann, unter ihn zu überschreiten und eine Lösung erfordern, die Teil der Brücke sich bewegen lässt, um Verkehr überschreiten zu lassen.

Mit einer Aufzugbrücke ist ein Abschnitt der Überspannung entworfen, um vertikal zu steigen. Die Aufzugbrücke schließt eine Hebemaschine, die den Abschnitt der Überspannung verschiebt, normalerweise mit dem Gebrauch von Gegengewichten, die fallen mit ein und zieht die Überspannung hoch, mit der Überspannung halten in place, bis sie wieder benötigt ist, wenn das Gewicht der Überspannung sie zurück in Platz wird ziehen gelassen, um die Brücke abzuschließen. Aufzugbrücken haben allgemein ein Paar Aufsätze, das den Mechanismus unterbringt, um die Brücke anzuheben und die Überspannung an der richtigen Stelle zu verriegeln.

Wie andere bewegliche Brücken benutzt eine Aufzugbrücke ein System der Ampeln, um Durchgang über der Brücke zu steuern, und Leute zu alarmieren, wenn die Überspannung verschoben werden wird. Zugang zur Überspannung ist eingeschränkt, wenn es imist Begriff angehoben zu werden und garantiert, dass Leute fahrend sind stehend oder nicht, auf der Überspannung, die gefährlich sein könnte, während sie in der Bewegung ist. Die Aufzugbrücke wird vorübergehend geschlossen, um zu handeln, während das Segment angehoben wird, und wieder geöffnet dann, sobald die Überspannung zurück in place ist.

Einige Aufzugbrücken benutzen ein System der Treppe und der Gehwege, um Fußgängern zu erlauben, über die Brücke zu gehen, während die Überspannung oben ist. Dieses System kann, um Fußgänger vom Verkehr zu lokalisieren, während die Brücke gebräuchlich ist, indem man sie mit einem sicheren Bereich auch benutzt werden versieht, um zu gehen.