Was ist eine Femtosekunde?

Eine Femtosekunde ist eine unglaublich kleine Maßeinheit der Zeit, die manchmal für exakte Maße in den körperlichen Wissenschaften wie Chemie und Physik verwendet. Ein quadrillionth einer Sekunde ist einer Femtosekunde gleich; dies heißt, dass die Femtosekunden mit einen Quadrillion, das bis ein Milliarde mal eine Million Femtosekunden gleich ist, eine Sekunde bilden. In der Form der wissenschaftlichen Darstellung ist eine Femtosekunde Sekunden 1x10-15. Um sie in Zusammenhang einzusetzen, sogar gemessen die schnellsten chemischen Reaktionen in den Hunderten Femtosekunden. Die Zahl Femtosekunden ist sofort weit grösser als die Zahl Sekunden in einer menschlichen Lebensdauer.

Die Femtosekunde ist ein Teil des internationalen Systems der Maßeinheiten, genannt das SI-System nach French le Système internationales d'unités. Das internationale System der Maßeinheiten benutzt hauptsächlich für wissenschaftliche Anfrage und errichtet um die Nr. 10, die im Allgemeinen einfach, in quantitativen Situationen zu beschäftigen ist. Während es dem metrischen System ähnlich ist, ist es kompletter und besser definiert.

Femtosekunden verwendet fast nie außerhalb der wissenschaftlichen Anfrage; sie sind einfach zu klein, bequem zu sein. Eine benannte Technik Femtosekundeimpulsformung verwendet in der Optik, um verschiedene extrem schnelle Prozesse, wie etwas chemische Reaktionen, auf sehr kurzen Zeiträumen anzusehen. Die Impulsformung verwendet, um die Dauer eines kurzen Impulses des Lichtes von einem Laser zu ändern, der für Beobachtungszwecke benutzt werden kann. Kürzere Impulse zulassen kürzere wahrnehmbare Zeitrahmen und zulassen ausführlichere Betrachtung eines Prozesses. Die Femtosekundeimpulsformung verursachte das Feld von femtochemistry.

Chemische Reaktionen auftreten sehr schnell ll; im Allgemeinen ein sieht nur die Reaktionsmittel oder Substanzen, die zu Beginn einer Reaktion existieren, und die Produkte oder Substanzen, das am Ende einer Reaktion existiert. Reaktionen auftreten so schnell so, dass man im Allgemeinen nicht erkennen kann, was zwischen dem Anfang und dem Ende der Reaktion geschieht. Using den Femtosekundeimpuls, der formt, können Wissenschaftler die Zwischenstadien von etwas Reaktionen in den unglaublich kleinen Zeitabständen ansehen, die in den Femtosekunden messbar sind. Dieses Niveau der Genauigkeit erlaubt Wissenschaftlern, die Stadien einer Reaktion auf einer Zeitskala aufzupassen, die der Menschenverstand wirklich verstehen und verarbeiten kann.

Während die Femtosekunde eine unglaublich kleine Maßeinheit ist, ist sie weit von die kleinste bekannte Maßeinheit. Der kleinste Größenabstand, über den alles theoretisch bekannt kann, benannt die Planck Länge und gemessen an ungefähr 1.62x10-35 misst. Die kleinste Maßeinheit der Zeit benannt Planck Zeit, die die Zeitmenge, das sie nimmt, um eine Planck Länge mit der Lichtgeschwindigkeit zu reisen, die theoretische allgemeinhinhöchstgeschwindigkeit ist. Ein Planck Mal ist Sekunden 5.39x10-44.