Was ist eine Hobbit Galaxie?

Der Ausdruck „hobbit Galaxie“ ist vor kurzem verwendet worden, um sich zwergartige Galaxien der Galaxien sogar zu beziehen auf kleiner als, die einige Million Sterne enthalten. Hobbit Galaxien enthalten nur einige hundert tausend Sterne, die einem großen Sternblock innerhalb einer Galaxie ähnlich sind. Durch Vergleich enthält unsere eigene Milchstraße 200-400 Milliarde Sterne, mehr Sterne, als es Galaxien im Universum gibt.

Der Ausdruck „hobbit Galaxie,“ seiend neu, hat nicht noch eine eindeutige Definition erworben. Die einzige Galaxie, die zweifellos den Aufkleber passt, ist Löwe T, eine Galaxie, die bereits 2007 während der Sloan Digital Himmel-Übersicht entdeckt wird. Die Kennzeichnung „T“ zeigt an, dass Löwe ein Übergangsgegenstand zwischen einer Galaxie und einem noch etwas ist. Gefunden 1.4 Million helle Jahre entfernt, ist Löwe T über dem Gravitationseinfluß der Milchstraße hinaus. Löwe T hat eine Helle, die nur 50.000 Sonnen gleich ist, die für eine Galaxie beispiellos sind.

Die Milchstraße wird auch durch mindestens sieben kleine benannte zwergartige Galaxien der Galaxien normalerweise in Umlauf gebracht, die für hobbit Galaxiestatus wirklich qualifizieren können. Während unsere Teleskope empfindlicher erhalten, verbessert die Instrumentenausrüstung, die für das Feld von extragalactic Astronomie vorhanden ist, und wir erlernen mehr über die schwächeren, unverständlicheren Arten der Galaxien. Gegenwärtige kosmologische Theorien sagen das Bestehen von 5 bis 10mal da viele zwergartige Galaxien in unserer lokalen Gruppe voraus, wie wir z.Z. beobachten.

Zwei Qualitäten von Löwen T sind insbesondere verhältnismäßig ungewöhnlich: zuerst ist sein Durchmesser ungefähr 600 helle Jahre sehr groß, im Vergleich zu dem Durchmesser eines Ähnlichmasse Blockes der Sterne innerhalb einer Galaxie: nur ungefähr 100 helle Jahre. Dieses zeigt an, dass die Sterne in Löwen T innerhalb eines großen Kleckses der dunklen Angelegenheit eingebettet werden. Die zweite ungewöhnliche Sache über Löwen T ist, dass sie verhältnismäßig junge Sterne enthält, ungewöhnlich für vorher beobachtete zwergartige Galaxien, die gewöhnlich alte Sterne bewirten. Löwe T bittet auch die Frage: wie klein kann eine Galaxie sein?