Was ist eine Tsunami-Boje?

Eine Tsunamiboje ist eine fachkundige Boje, die ist, subtile Änderungen im Wasserdruck zu ermitteln, der eine ankommende Tsunami anzeigen könnte. Tsunamibojen gesetzt an den strategischen Positionen auf der ganzen Erde, um Frühwarnungen zur Verfügung zu stellen, die durch Behörden verwendet werden können, um das Risiko einer Tsunami festzustellen. Using die Daten, die von den Tsunamibojen gesammelt, können Behörden eine Evakuierung bestellen oder eine Warnung herausgeben, und sie können die Höhe der ankommenden Tsunami manchmal schätzen.

Tsunamis sind die extrem großen Ozeanwellen, die durch die seismischen und geologischen Ereignisse wie Erdbeben und vulkanische Eruptionen verursacht. Sie sind um den Pazifischen Ozean besonders allgemein, in dem aktive Wegnahmezonen zahlreiche seismische Ereignisse während des Jahres erzeugen. Die verheerendste Tsunami in der jüngsten Geschichte auftrat am 26. Dezember 2004 und tötete Tausende von Leuten um Südostasien. Dieses Ereignis diente als Katalysator für viele Nationen zur Arbeit über Warnsysteme der kompletten Tsunami, die Tsunamibojen umfassen.

Es gibt zwei Hauptteile zu einer Tsunamiboje: ein Druck-Sensor und eine Begleiterboje. Der Druck-Sensor befestigt am Meeresgrund, und er enthält eine Zentraleinheit und einen akustischen Übermittler. Während eine Tsunami in den geöffneten Ozean überschreitet, verursacht die Welle unterscheidende Druckänderungen, die durch den der Tsunamidruck-Sensor Boje notiert. Der Druck-Sensor verbunden ist die Oberflächenboje akustisch, und die Begleiterboje schickt der Reihe nach die Informationen zu einem Satelliten.

Wenn eine Tsunamiboje ein Druckmuster ermittelt, das eine Tsunami sein könnte, schickt es sofort Informationen zum Satelliten, und die Informationen weitergeleitet an warnende Mitten der regionalen Tsunami nende. Diese Mitten können mit der Boje auch in Verbindung treten, um Informationen anzufordern, entweder, allgemeine Beobachtungen und Daten herunterzuladen, oder Besondereinteressen nach einem seismischen Ereignis zu adressieren, das eine Tsunami auslösen konnte.

Tsunamibojentechnologie hat das Potenzial, die Leben zu sparen, indem sie Nationen eine Frühwarnung gibt, damit sie Bürger evakuieren und Vorsichtsmaßnahmen in den Grenzgebieten treffen können. Viele Nationen zusammenarbeiten, wenn sie zur Tsunamibeobachtung und -überwachung kommt und erkennen, dass Früherkennung und Warnung vom beiderseitigen Nutzen ist. Die Vereinigten Staaten z.B. haben eine Schnur der Tsunamibojen um das €œring von fire† im Pazifik, und sie teilt Daten von diesen Bojen auf Anfrage. Leute können Realzeitbojendaten von der nationalen Einschätzung Tief-Ozean der ozeanischen und atmosphärischen Verwaltung und vom Bericht des Tsunamiprogramms sogar online aufheben, sie also Wunsch wenn.