Was ist eine bedeckte Brücke?

Eine bedeckte Brücke ist eine beiliegende Brücke, die zwei festen Wänden und aus einem Dach, mit einer Öffnung auf jedem Endenfür \ Verkehr besteht. Bedeckte Brücken konstruiert historisch aus Holz, aber in den modernen Zeiten, verstärkt worden viele mit konkretem und Stahl für Bewahrung. Am allgemeinsten verbunden mit frühem 19. Jahrhundert Amerika, haben bedeckte Brücken um das Land gewordene historische Grenzsteine und Touristenattraktionen. Europa und Asien bekannt auch für ihre zahlreichen bedeckten Brücken, modern und historisch.

Die erste bedeckte Brücke in Nordamerika erschien 1804 und errichtet vom Brückenarchitekten Thomas Palmer in Pennsylvania. Jedoch gewesen bedeckte Brücken seit mittelalterlichen Zeiten in vielen europäischen und asiatischen Ländern gebräuchlich. Einige bemerkenswerte Überlebenbrücken um die Welt mit.einschließen die japanische bedeckte Brücke deckte, errichtet in Hoi, das sind, in Vietnam 1595 und in der Kappellbrucke Brücke, die in der Schweiz 1333 errichtet. Die größte bedeckte Brücke, die heute bekannt ist, ist die Hartland Brücke in New-Brunswick, in Kanada, das 1.282 Fuß (390.75 Meter) lang misst, und in den Überspannungen der Johannes-Fluss.

Bedeckte Brücken lagen zuerst bedecktes an ihrer Verwundbarkeit zu verrotten. Eine Brücke, die vom Holz hergestellt, kann 10 oder 15 Jahre nur dauern, wenn sie den Elementen herausgestellt, aber die Platzierung eines Dachs über der Struktur erhöhen seine Lebensdauer bis zum mehreren Jahrzehnten. Holz ist ein reichliches Baumaterial in den ländlichen Gebieten und also errichtet bedeckte Brücken, um Flüsse, Ströme und Nebenflüsse in den Fernplätzen zu kreuzen. Dieses erklärt die große Zahl überlebenden Exemplaren in den nordöstlichen Vereinigten Staaten, sowie ländliche Gebiete in anderen Ländern um die Welt.

Bedeckte Brücken in den Vereinigten Staaten teilen auch ein allgemeines Farbenthema. Viele waren gemaltes Rot und Historiker glauben, dass dieses nützlich war, damit zwingenpferde hereinkommen. Die Landwirte, Händler und Reisende, die mit horse-drawn Wagen ausgerüstet, gehabt haben eine schwierige Zeit, ihre Pferde zu überzeugen, vorbei flüssiges Wasser zu kreuzen. Die rote Farbe geglaubt, die Illusion eines Stalles verursacht zu haben, der die Pferde überzeugte, sicher hereinzukommen.

Während Zeit die verbesserten Methoden verging und Aufbau, wurde die bedeckte Brücke eine Sache der Vergangenheit. Im frühen - Jahrhundert des Th 20, anfingen Metallbinderbrücken -, des alten hölzernen Aufbaus stattzufinden, und bald war die bedeckte Brücke gerade ein Gedächtnis. Es gibt herum 800 bedeckte Brücken, die heute in den Vereinigten Staaten bleiben, und viele von diesen wahrnehmen noch ihre ursprüngliche Aufgabe che. Jedoch konstruiert moderne bedeckte Brücken nur für Bequemlichkeit oder Art, eher als der ursprüngliche Zweck Schützen der Struktur vor Wetter.