Was ist eine gewundene Galaxie?

Eine gewundene Galaxie ist eine von drei Arten Galaxie Katalogisiert von Edwin Hubble. Diese Galaxien scheinen, an das Universum das reichlich vorhandenste zu sein und wie durch ihren Namen angedeutet, sie eine unterscheidende gewundene Form haben, wenn die Arme um einen sehr dichten Kern einwickeln. Unsere Hauptgalaxie, die Milchstraße, ist ein Beispiel einer gewundenen Galaxie. Schätzungen des Prozentsatzes der Galaxien, die auf dieser Form nehmen, unterscheiden sich beträchtlich, aber die meisten sind über 50%.

Einige Eigenschaften unterscheiden eine gewundene Galaxie von anderen Arten Galaxien. Das erste ist der galaktische Kern, der aus einer Ausbuchtung der sehr alten Sterne besteht, die um ein supermassive schwarzes Loch geordnet werden. Wenn eine gewundene Galaxie von der Seite angesehen wird, liegt die unterscheidende Ausbuchtung sehr auf der Hand. Der Kern wird durch Arme, die fest oder lose einwickeln können, abhängig von einigen Faktoren umgeben. Diese Arme haben viel jüngere Sterne als der galaktische Kern.

Gewundene Galaxien werden durch einen Halo der älteren Sterne umgeben, denen die meisten in den extrem dichten Gruppen geordnet werden, die als kugelförmige Blöcke bekannt sind. Diese Blöcke können hart manchmal sein zu kennzeichnen, weil die Sterne so dicht verpackt werden, die sie wie ein Einzel aussehen können. Während der Galaxie haben Gas und Staub Überfluss. Die exakte Form und die Größe einer gewundenen Galaxie können durch das Vorhandensein der benachbarten Galaxien beeinflußt werden, und innerhalb der Galaxie, kann es viel Veränderung geben. Etwas Bereiche z.B. scheinen, zur Anordnung der Planeten feindlich zu sein, während andere zur planetarischen Anordnung freundlicher sind.

Viele gewundenen Galaxien nehmen auf einer abgehaltenen Form. In einer abgehaltenen gewundenen Galaxie anstatt, einen runden Kern zu haben, ist der Kern der Galaxie wirklich und wenn er von der Seite, die Ausbuchtung angesehen wird, ähnelt stark einer Erdnuss Stab-geformt. Die Milchstraße fällt unter diese Klassifikation. Gewundene Galaxien werden als Sa, Sb oder Sc abhängig von, wie fest eingewickelt den Armen sein, wenn die Sc-gewundenen Galaxien die loseste Konfiguration haben eingestuft. Abgehaltene Spiralen werden SBa, SBb und SBc gekennzeichnet.

Unter sie kann Zeit nehmen, zu erlernen, welche Kategorie eine Galaxie fällt. Im Teil ist Kennzeichnung von der Perspektive abhängig, weil, wenn sie von der Seite angesehen werden, die Details der Struktur einer Galaxie undeutlich gemacht werden können, wenn die Galaxie wie eine helle Linie aussieht, der Sterne. Wissenschaftler finden ständig neue Galaxien und erlernen mehr über die Strukturen innerhalb der einzelnen Galaxien, während Beobachtungsausrüstung verbessert und während sie immer mehr Bilder des Universums anfallen.