Was ist experimentelle Pharmakologie?

Pharmakologie ist die Studie der Drogen und ihrer Effekte. Experimentelle Pharmakologie ist Studie durch experimentellen Gebrauch in kontrollierten Situationen. Menschliche und Tierdrogeprüfung fällt in die Kategorie der experimentellen Pharmakologie. Wissenschaftlerentwurf beimischt sowie sie kann ohne experimentellen Beweis und sie auf Menschen oder auf Tieren in einer Versuchsanordnung dann zu prüfen, um mehr Informationen zu erfassen und ihre Drogen zu vervollkommnen re.

Die Ausdruckpharmakologie verwechselt häufig mit der Ausdruckapotheke, aber sie sind nicht synonym. Apotheke ist der Beruf, der den wirkungsvollen Gebrauch der Medikation beschäftigt, während Pharmakologie genauer mit Chemie-ein Studie verbunden, nicht eine Praxis. Die Forschung, die experimentelle Pharmakologie mit.einbezieht, geleitet im Allgemeinen, lange zuvor Apotheker oder Verbraucher Zugang zu den Drogen haben, die geprüft.

Pharmakologen teilnehmen ständig an der Pharmakologieforschung men. Es gibt noch einen vollständigen Wirt von Krankheiten und Störungen, deren noch als unheilbar gelten. Krebs, Alzheimer, des Diabetes und vieler anderen Krankheiten fortfahren ren, die besten Bemühungen der Wissenschaftler zu vereiteln, die Heilungen suchen. Neue Belastungen der Viren und des Bakteriums auftreten auf einer jährlichen Basis en und behaupten Tausenden Leben. Forschung und Experimentieren ist die Schlüssel zu diese starken Gesundheitsrisiken ein für allemal kurieren.

Gesundheit ist nicht immer der Primärmotivator der experimentellen Pharmakologie. Drogenfirme leiten häufig Pharmakologieforschung und -experimentieren in den Hoffnungen des Entwickelns einer neuen und wertvollen Droge. Volkswirtschaft kann sein sehr leistungsfähige motivator-neue Heilungen bedeutet mehr Geld. Politiken erben auch Spiel; eine US-Drogenfirma, die eine arme Stellung mit dem Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln hat, (FDA) kann sie schwierig finden, seine Drogen zu erhalten genehmigt für Gebrauch.

Experimentelle Pharmakologie enthalten nicht zum Reich der zugelassenen, well-meant Forschung. Nachrichtenfirmen berichten regelmäßig über die Drogenfirme oder Doktoren, welche die ungültigen und unsicheren Experimente auf Menschen leiten. Neue Vielzahl der ungültigen, entspannenden Drogen häufig entwickelt und geprüft, außerdem. Solche Entwicklung und Prüfung, obwohl ungültig, fällt unter die Kategorie der Pharmakologieforschung.

Im Allgemeinen vor einer Droge eingeführt ihm durchläuft eine sehr lange Phase der Entwicklung und der Prüfung nd. Viel von diesem anfängt mit Theorie t, aber Experimentieren ist von größter Wichtigkeit. Experimentelle Pharmakologie erlaubt Drogeentwicklern, die Effekte der Drogen zu zeugen und zu notieren, die sie entwickeln. Während solches Experimentieren viel Risiko mit.einbeziehen kann, hilft es, zu garantieren, dass die Drogen, wenn sie eingeführt, so sicher und wirkungsvoll sind, wie möglich.