Was ist homozygot?

In der Genetik homozygot ist ein Ausdruck, der verwendet, um auf einen Organismus zu beziehen, der zwei identische Kopien eines Gens übernommen. Z.B. wenn eine Anlage für rote Blumen homozygot ist, bedeutet es, dass es zwei Kopien des Gens übernommen, die es erklären, rote Blumen zu produzieren. Für Leute, die Tiere züchten, oder die Anlagen anheben, ist Sein, ein homozygotes Tier zu erkennen wichtig, da es Züchtern erlaubt, wünschenswerte Merkmale mit vorsichtiger Züchtung herauszubringen.

Organismen werden für ein Merkmal homozygot, wenn sie diploid sind und bedeuten, dass sie zwei Sätze Chromosomen übernehmen, ein von jedem Elternteil. Organismen, die sexuell, wie Menschen reproduzieren, sind diploid. Wenn die zwei Sätze der Chromosomen zusammen kommen, hat jedes Chromosom in jedem Satz ein ergänzendes Chromosom im anderen Satz. Ein Paar Chromosomen sollen übereinstimmend, und jedes übereinstimmende Paar enthält entsprechende genetische Informationen, obgleich der Inhalt jedes Chromosoms unterschiedlich ist, weil er von einem anderen Elternteil kommt.

Jedes genetische Merkmal kann an einem bestimmten Aufstellungsort oder an einem Ort auf einem Chromosom befinden, und in einem Paar übereinstimmenden Chromosomen, gibt es zwei Kopien der Allele, die für ein bestimmtes Merkmal kodieren. In den homozygoten Tieren sind diese Allele identisch. Heterozygote Tiere haben zwei verschiedene Allele, in diesem Fall nur eins der Allele ausgedrückt. Hemizygous Tiere übernommen nur eine Kopie eines Allels, wenn die genetischen Informationen auf dem entsprechenden Chromosom verfehlen.

Genetische Erbschaft ist schwierig und sie ist selten so einfach wie zwei Allele in einem Paar übereinstimmenden Chromosomen, obgleich anfangengenetikkursteilnehmer normalerweise zum Konzept auf diese Weise eingeführt. Wenn ein Tier für ein Merkmal homozygot ist, kann das Merkmal in den unterschiedlichen Arten resultierend aus anderen Allelen ausgedrückt werden, die einen Einfluss auf Entwicklung haben.

Wenn ein Tier übereinstimmendes rückläufiges ist, bedeutet es, dass es zwei Kopien eines rückläufigen Gens übernommen. Leute mit blauen Augen sind ein Beispiel von einem übereinstimmenden rückläufigen. Eine Person mit blauen Augen führt das Gen unten, aber sein oder Kind nicht notwendigerweise hat blaue Augen, es sei denn das Kind das mit blauen Augen Gen vom anderen Elternteil außerdem übernimmt. Einerseits braun-gemustert jemand, das für ein Merkmal wie braune Augen homozygotes dominierendes ist, Kinder, weil nur eine Kopie eines dominierenden Merkmals erforderlich ist, damit das Merkmal ausgedrückt werden kann.