Was ist horizontale Gen-Übertragung?

Praktisch alle Organismen können genetisches Material über vertikale Genübertragung verbreiten, in der genetische Informationen von den Eltern Sekundärteilchen übermittelt. Demgegenüber ist der Prozess der horizontalen Genübertragung - oder seitliche Genübertragung - nicht für alle Sorte allgemein. In dieser Art der Genübertragung, übertragen genetisches Material zwischen Organismen, die nicht Elternteil und Sekundärteilchen sind. Stattdessen sind die zwei Organismen normalerweise ohne Bezug und sind häufig von der verschiedenen Sorte.

Die meisten eukaryotic Organismen erwerben genetisches Material hauptsächlich über seitliche Genübertragung, während deren DNA-Rekombination auftritt. Demgegenüber gedacht es, dass horizontale Genübertragung die allgemeinste Weise ist, in der einzeln-celled Organismen, Bakterium insbesondere, neues genetisches Material erwerben. Dieses ist wichtig, weil Bakterium ohne sexuelle Rekombination reproduziert; folglich lässt horizontale Übertragung bakterielle Sorte Verschiedenartigkeit beibehalten.

Horizontale Genübertragung in Bakterium ist ein allgemeines Phänomen. Es gibt drei Möglichkeiten, in denen Bakterium genetisches Material horizontal austauschen kann. Alle drei von diesen auftreten natürlich ch und können im Labor auch durchgeführt werden, um Bakterium mit neuen Eigenschaften, wie der Fähigkeit genetisch auszuführen, nicht eingeborene Proteine zu synthetisieren.

Umwandlung ist ein Prozess, in dem Bakterium blanke DNA-oder RNS-Moleküle einnimmt und sie innerhalb der Zelle ausdrückt. Im Transduction gebracht genetisches Material durch Bakteriophagen, die Viren sind, die Bakterium anstecken. Schließlich es gibt bakterielle Konjugation, in der genetisches Material, häufig Plasmide, über interzellulären Kontakt gebracht. Konjugation vermittelt durch transposons und Plasmide, zwei Arten genetisches Material, denen eindeutig von und Unabhängiger des bakteriellen Genoms sind.

Es gibt etwas Beweis, dass Viren genetische Informationen über horizontale Genübertragung auch übertragen können. Eine der stärksten Anzeigen mit.einbezieht die Viren zeigen, die Mimivirus, Mamavirus und Sputnik genannt. sind Mimivirus und Mamavirus bekannte Wirte von Sputnik, und eine geringe Anzahl Gene sind für alle drei Sorten allgemein. Es gedacht, dass Sputnik Gene zwischen seine Viren mit zwei Wirten zu einem bestimmten Zeitpunkt während der Evolutionsgeschichte dieser drei Organismen brachte.

Bestimmte Eukaryotes, einschließlich Sorte der Pilze, Insekte und Anlagen, engagieren auch in der horizontalen Genübertragung. Eins der weithin bekanntesten Beispiele ist von der horizontalen genetischen Übertragung zwischen Bakterium und Saccharomyces Cerevisiae, eine Sorte Hefe. Ein anderes Beispiel der genetischen Übertragung zwischen Eukaryotes mit.einbezieht den azuki Bohnenkäfer und das Bakterium Käfer, das Wolbachia genannt. In der Betriebswelt gebracht Parasiten einer Betriebsfamilie, die Rafflesiaceae genannt, genetische Informationen auf ihre Wirte, und eine Sorte Algen gebracht genetisches Material auf eine Sorte Seemetallklumpen diese Opfer auf den Algen.