Was ist intelligenter Staub?

Smartdust ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um Gruppen der sehr kleinen Roboter zu beschreiben, die für Überwachung und Abfragung benutzt werden können. Z.Z. ist die Skala von smartdust, mit einzelnen Sensoren die Größe einer Plattform der Spielkarten ziemlich klein, aber die Hoffnung ist, die Roboter schließlich zu haben, die des Staubes so klein sind wie ein Fleck. Einzelne Sensoren von smartdust gekennzeichnet häufig als Staubkörner wegen ihres kleinen. Diese Vorrichtungen sind alias MEMS, die für microelectromechanical Sensoren steht.

Smartdust hat theoretische Anwendungen in praktisch jedem Feld der Wissenschaft und der Industrie. Forschung in den Technologien ist kapitalkräftig und stark gegründet, und es ist allgemein anerkannt, dass es einfach ein Frage der Zeit ist, bevor smartdust in einer Funktionsweise existiert. Konkurrenten stellen die Risiken zur Privatsphäre in Frage, aber Antragsteller halten, dass die Nachteile stark durch den positiven Nutzen überwogen werden.

Das Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) ist Finanzierung smartdust Forschung schwer seit dem Ende der 90en Jahre gewesen und praktisch grenzenlose Anwendungen im Bereich der modernen Kriegsführung gesehen. Bis jetzt ist die Forschung, mit den Prototyp smartdust Sensoren viel versprechend gewesen, die so klein sind wie 5mm. Kosten sind schnell mit den technologischen Innovationen gefallen und einzelne Staubkörner zu so wenigem wie $50 je, mit Hoffnungen von unter $1 pro Staubkorn in naher Zukunft fallen gesenkt.

Anwendungen dieser Sensoren sind scheinbar ohne Ende. Jeder Aspekt von Leben man überprüft erschließen neue Alleen für smartdust. Smartdust kann schließlich verwendet werden, um Verkehr zu überwachen und ihn besser zu verweisen, Soldaten zu begleiten und sie zu allen möglichen Giften oder gefährliche biologische Stoffe in der Luft zu alarmieren, um Leuten herum zu folgen und ihre Tätigkeiten, zu den Schienendefekten in den Produkten aufzuspüren, während sie von einem Fließband abkommen, und menschliche Körper sogar einzutragen und auf physiologischen Problemen zu überprüfen.

Energieverbrauch ist ein Hauptbereich der Forschung im Feld von smartdust. Mit den kleinen Vorrichtungen so, stellen Batterien eine massive Einführung des Gewichts dar. Es ist folglich wichtig, absolut minimale Mengen Energie zu verwenden, wenn man die Daten mitteilt, die sie zu den zentralen Naben sammeln, in denen es von den Menschen erreicht werden kann.

Entwicklung von smartdust fährt mit einer halsbrecherischen Geschwindigkeit fort, und es kein Zweifel ist bald alltäglich, eine beträchtliche Armee von Tausenden oder von Millionen der fast unsichtbaren Sensoren zu haben, die unsere Umwelt überwachen, um unsere Sicherheit und die Leistungsfähigkeit der Maschinen um uns sicherzustellen.

"; ?>