Was ist klinische Forschung?

Klinische Forschung ist eine Form der medizinischen Forschung, die die Studie und den Gebrauch von menschlichen Themen zum weiteren wissenschaftlichen Wissen mit.einbezieht. Eine der klassischsten Formen der klinischen Forschung ist die klinische Studie, in der eine Gruppe Patienten sind, eine neue Medikation, eine Behandlung oder eine Vorrichtung zu prüfen. Weil diese Art der Forschung den Gebrauch von menschlichen Themen mit.einbezieht, begleitet sie mit einigen zugelassenen und ethischen Ausgaben, und Studien müssen durch Ethik-Kommissionen und Regierungsorganisationen sorgfältig geuntersucht werden, die medizinische Forschung überwachen.

Leute können klinische Forschung aus einigen Gründen leiten. Sie kann verwendet werden, um eine neue Behandlung zu prüfen oder zur Krankheit zu nähern, die vorbeugende Sorgfalt, vorgerückte Siebungtechniken, neue Diagnosemethoden oder unterstützende Sorgfalt für Leute mit Terminalkrankheit umfassen kann. Die Forschung kann auch verwendet werden, um demographische Informationen über bestimmte Gruppen von Personen zu erfassen oder in der Epidemiologie studiert, die die Verbreitung der Krankheit durch verschiedene menschliche Bevölkerungen aufspüren.

Zusätzlich zur Anwendung der tatsächlichen Menschen, kann klinische Forschung Proben des Gewebes von lebenden Menschen auch mit.einbeziehen. Das Gewebe kann gesund oder krank sein, und es kann von einer Vielzahl von Quellen kommen und von den Pathologen bis zu freiwilligen Spendern reichen. Ein Krebsforscher z.B. konnte mit Proben der verschiedenen Krebse von den wirklichen Patienten, normalerweise mit der Bestimmung der Informationen arbeiten, die für geduldiges Privatleben und undeutlich gemacht, die Vollständigkeit des Versuches sicherstellen.

Zeigen, wenn ein Forscher eine klinische Studie zusammenfügt, müssen er oder sie die Rechtfertigung für die Studie zur Verfügung stellen und zeigen, dass es notwendig ist, und er oder sie müssen wie Patienten in der Studie für interessiert und geschützt. Informierte Zustimmung ist normalerweise, damit die Patienten, die mit der klinischen Forschung beschäftigt gewesen, genau verstehen, was los ist und wie sie durch den Versuch beeinflußt werden können, wie sind die ethischen Berichte kritisch, zum festzustellen, dass die Art der Studie nicht ethische Grenzen kreuzt.

Für Universitäten, Regierungsgesundheitsagenturen und wissenschaftliche Labors ist diese Art der Forschung zum Fortschritt der Wissenschaften und der Medizin kritisch. Klinische Forschung läuft ständig auf der ganzen Erde, Forschern mehr Einblick in eine Vielzahl der Ausgaben, von der Sicherheit einer neuen Ekzemdroge zur besten Linderungssorgfalt für Krebspatienten zu geben. Patienten, die an der klinischen Forschung teilnehmen, können Zugang zu den Entwicklungsbehandlungen und zur Gesundheitspflege manchmal erhalten, beim die Ursache der Menschen als Ganzes auch verbessern. Informationen über laufende Versuche sind häufig von den Doktoren und von den akademischen Anstalten vorhanden, die klinische Forschung durchführen.