Was ist medizinische Biochemie?

Medizinische Biochemie ist die Studie der biochemischen Austäusche, die innerhalb des menschlichen Körpers im Zusammenhang mit ihrer Anwendung im Feld von Medizin auftreten. Millionen der komplizierten chemischen Reaktionen gehen an in den menschlichen Körper jederzeit und reichen von der Balance des Drüsensystems bis zu der Lagerung des menschlichen Gedächtnisses. Indem sie diese in hohem Grade komplizierten Reaktionen studierten und verstanden, haben medizinische Biochemiker Wege gefunden, Kampfinfektion und -krankheit auf dem molekularen Niveau zu verbessern.

Auf den Gebieten der Molekularbiologie, Endokrinologie weiterkommen, und zellulare Biologie ist in den letzten Jahren schnell gewesen. Da der ganzer Riegel dieser wissenschaftlichen Felder innen nah mit medizinischer Biochemie, es das Aufrechterhalten mit den spätesten Zuführungen auf dem extrem anfechtenden Gebiet gebildet hat. Medizinische Biochemiker müssen häufig studieren, um auf dem innovativen dieser überhaupt-erweiternniederlassung der Wissenschaft zu bleiben.

Einer der Hauptdurchbrüche in der medizinischen Biochemie war die Kreation eines genauen Modells der Desoxyribonukleinsäure (DNA) durch James Watson und des Francis-steifen Halses 1953. Ihre vorbildlichen erschlossenen Möglichkeiten im Reich der medizinischen Biochemie, der oben bis diesen Punkt unzugänglich gewesen war. Das Sehen der inneren Funktionen von DNA, die die genetischen Anweisungen für einen Menschen enthält, machte es möglich, menschliche Anatomie auf einer molekularen Skala zu verstehen, die schließlich zu zu vielen Zuführungen im Feld führen.

Das menschliche Genom wurde vollständig 2003 resultierend aus dem 13 Jahr ein menschliches Genom-Projekt abgebildet. Seit damals haben medizinische Biochemiker Zugang zu den lebenswichtigen genetischen Informationen gehabt, die Handhabung innerhalb des Zellenkernes selbst zugelassen hat. Medizinische Chemiker finden Wege, schädliche Merkmale innerhalb menschlicher DNA zu lokalisieren und haben Methoden von sie manchmal veranlassen, vor Äusserung vollständig zu schließen gefunden.

Medizinische Biochemie ist für gut vorbei halbes Jahrhundert, in zivilisierten Ländern ganz über der Kugel studiert worden. Intensive Bemühung auf den Teilen der wissenschaftlichen und medizinischen Gemeinschaften, die an der biochemischen Forschung angewendet werden, hat, zu die Entdeckung vieler Impfstoffe, der Antidepressiva und der Myriade anderer nützlicher medizinischer Drogen zu führen. Diese Drogen arbeiten häufig Hand in Hand mit der chemischen Verfassung der menschlichen Anatomie auf dem zellularen Niveau. Ohne dieses Feld der Wissenschaft, würde viel von moderner Medizin nicht geübt, da es heute bekannt.