Was ist relative Luftfeuchtigkeit?

Viele Leute beachten, dass heiße muggy Tage irgendwie als Tage mit trockener Hitze viel wärmer scheinen. Einer der Gründe für dieses ist Feuchtigkeit, die Menge des Wassers, welches die Luft hält. Wenn die Luft mehr Wasser hält, ist die grundlegende Tat des Schweißes oder des Schwitzens weniger leistungsfähig, wenn sie unten den Körper abkühlt. Mehr Wasser in der Luft bedeutet, dass weniger Wasser von der Haut verdunsten kann und die meisten Leute oben fühlenden Wärmer beenden. Einige der Weisen, dass Feuchtigkeit gemessen wird, ist durch das Messen der absoluten Feuchtigkeit und relative Luftfeuchtigkeit, die häufig ist, wie Leute erklären, wie “wet† ein Tag ist.

Zuerst it’s wichtig, zu verstehen, dass Luft einen bestimmten Betrag Wasser nur jederzeit halten kann. Dieses Maß ist absolute Feuchtigkeit, und absolute Feuchtigkeit ist von der Temperatur der Luft abhängig. Unter vielen Umständen hält die tatsächliche Luft weit weniger Wasser, als sie technisch könnte, also der Ausdruckverwandte Spiel erbt. Wenn Meteorologen relative Luftfeuchtigkeit besprechen, tun sie normalerweise so in den Prozentsatzmengen, und dieser Prozentsatz ist ein Verhältnis von, wie viel Wassers die Luft hält im Vergleich zu, wie viel Wasser sie halten könnte. Die tatsächliche Formel ist die Wassermenge (tatsächliche Dampfdichte) geteilt bis zum möglichen Totalzeiten 100% der Wassermenge (Sättigungsdampfdichte). Die meisten Leute sehen den Ausdruck dieser Formel häufig in den Zählimpulsen der relativen Luftfeuchtigkeit, wenn sie Wetterreports aufpassen oder lesen.

Dieser Prozentsatz oder die relative Luftfeuchtigkeit eines Tages können Leuten erklären, wie warm sie unter gegebene Umstände glauben können. Lüften, das kann möglicherweise nicht glauben trockener ist, wie heiß in den wärmeren Temperaturen. Luft ungefähr 45% an der relativen Luftfeuchtigkeit wird die meisten wie die Temperatur glauben, die draußen ist. Alles über diesem Niveau kann den Tagesgefühlwärmer, als herstellen es wirklich bei bestimmten Temperaturen ist-.

Temperaturvorstellung kann durch relative Luftfeuchtigkeit in dem umgekehrten beeinflußt werden. An den kalten Tagen normalerweise die unterhalb 53 Grade Fahrenheit (11.67 Grad C), höhere Feuchtigkeit können Leutegefühl kälter wirklich bilden, als sie normalerweise wurden. Obwohl andere bestimmende Faktoren wie Windschauer “temperature feel† und Vorstellung beeinflussen können, kann relative Luftfeuchtigkeit im kalten Wetter ein wichtiger Faktor auch sein. Einfrierendes Wetter mit einer nahen relativen Luftfeuchtigkeit 100% kann im Gefühl als einfrierendes Wetter mit einem untergeordneten der Feuchtigkeit viel kühler sein.

Das relative Maß der Feuchtigkeit kann nicht sein die einzige Ermittlung von, wie Wetter glaubt; die Menge des Winds, besonders in den kälteren Temperaturen und andere Faktoren erben Spiel. Außerdem können Einzelpersonen für bestimmte Temperaturen mehr oder weniger empfindlich sein. Jedoch ist es eine gute Möglichkeit der Bestimmung, gerade wie heiß oder Kälte ein Tag glauben konnte.