Was ist spezifische Energie?

Zu einem Wissenschaftler oder zu einem Ingenieur ist die Ausdruckenergie das Potenzial eines Systems, Arbeit durchzuführen oder Hitze zu produzieren. Spezifische Energie ist die Menge von Energie pro Maßeinheitsmass.-Konzentration durch Masse ist das Maß einer Quantität pro Maßeinheitsmass., das spezifische Energie für die Konzentration von Energie pro Maßeinheitsmass. gehalten werden kann.

Ein Joule ist oder genauer, das internationale System des Maßes der Maßeinheiten (SI) von Energie das metrische. Es wird von der Formel für kinetische Energie abgeleitet: Ek = Â ½ mv2, in dem m der Masse des Gegenstandes in der Bewegung und in v entspricht, entspricht seiner Geschwindigkeit. Ein Joule ist die Energie, die erfordert wird, um eine Masse von einem Kilogramm mit der Rate von einem Meter pro die Sekunde zu beschleunigen, die über einem Abstand von einem Meter quadriert wird. Spezifische Energie wird in den SI-Maßeinheiten als Joule pro Gramm ausgedrückt (J/g), kilojoules pro Kilogramm (kJ/kg) oder Joule pro Kilogramm (J/kg), abhängig von dem System unter Studie.

Ein früherer Versuch durch Chemiker, Energie zu definieren war die Kalorie, die Energie, die erfordert wurde, um die Temperatur von einem Gramm Wasser aufzuwerfen durch 1°C. Dieses ist nicht ein genaues Maß jedoch da die erforderte Energie etwas von der beginnenden Temperatur des Wassers abhängt. Die si-Definition der Kalorie ist jetzt die 1-Kalorie-Gleichgestellten 4.184 Joule. Spezifische Energie würde als Kalorien/Gramm gemessen (cal/g), kilocalories/kg (kcal/kg) oder kilocalories pro Gramm (kcal/g).

Die britische thermische Maßeinheit (BTU) ist die Entsprechung zur Kalorie und ist ein ungenaues Maß. Ein B.t.u. ist die Energie, die erfordert wird, um die Temperatur von einem lbs Wasser aufzuwerfen durch 1°F. Ein B.t.u. ist etwas weniger Energie als 1 kilojoule. Spezifische Energie in diesem System wird als BTUs pro lbs (BTU/lb) gemessen.

Beleuchten, eine andere Form von Energie, hat kein Mass. Folglich existiert kein Ausdruck für die spezifische Energie des Lichtes. Wenn man chemische Energie bespricht, betroffen zu werden ist häufig nützlicher, mit spezifischer Energie auf einer molekularen Basis anstelle von einer Massenbasis. Ein Chemiker kann Joule pro Mole (J/mol) anstelle von den Joule pro Kilogramm verwenden, da es die Zahl Molekülen ist, die das ist nützlich in dieser Anwendung reagieren.