Was ist taxonomische Klassifikation?

Taxonomische Klassifikation ist die hierarchische Organisation der lebenden Wesen in Kategorien und Unterkategorien, die ihre Gleichheiten aufdecken. Die Gruppierungen, die in der taxonomischen Klassifikation verwendet werden, werden Taxus, der Plural von Taxon, folglich den Namen vom Klassifizierungssystem genannt. Es gibt acht Hauptniveaus im z.Z. benutzten und international geltenden taxonomischen Klassifizierungssystem, das seine Grundlagen in der Arbeit von Karl Linnaeus hat. Diese Niveaus sind:

Königreich > Phylum/Abteilung > Kategorie > Auftrag > Familie > Klasse > Sorte >Variety

Abteilung und Vielzahl ist zu den Anlagen spezifisch, wenn die Abteilung auch für Pilze verwendet ist. Die Ausdruckkulturvarietät oder das cultigen, kennzeichnet einen Organismus, der kein bekanntes wildes verursachtes Vorfahr †„z.B. durch Kreuzen hat. Die Ausdruckkulturvarietät kommt von einem Handkoffer, der von der Wörter bebauten Vielzahl gebildet wird.

Zusätzlich, gibt es die Unterkategorien, die für die Spitzenvier Niveaus des taxonomischen Klassifizierungssystems und für Sorte außerdem möglich sind. Diese Niveaus sind:

KönigreichPhylumKategorieAuftragSorte
SubkingdomSubphylumUnterklasse
Infraclass
SuperfamilyUnterart

, dass es zwei Unterkategorien in der Kategorie gibt, und der unterscheidende Name der Kategorie unter Auftrag merken.

Das Königreich ist die erste Seite des taxonomischen Klassifikation normalerweise registrierten †„Gebiet, ein hochgradiges, existiert, jedoch. Die meisten Biologen erkennen fünf Königreiche: KönigreichAnimalia – die mehrzelligen Tiere; Königreich Plantae – Anlagen außer blaugrünen Algen; Königreich-Pilze – alle Pilze und Hefen, aber nicht Schlamformen; Königreich Protista oder Protoctista – Protozoen, Schlamformen, und so weiter; und Königreich Monera – Bakterium, blaugrüne Algen, und so weiter. Die vertrauten Gruppen, denen wir in der nicht-wissenschaftlichen Umwelt pflegen, um das Tiere – Säugetiere zu kategorisieren, die Vögel, die Amphibien, die Reptilien und das Insekte – sind das Äquivalent des Niveaus der taxonomischen Klassifikation genannt Class, in der sie als Mammalia, Aves, Amphibien, Reptilia und Insecta gekennzeichnet. Es scheint, dass es einige Weisen gibt, Fische zu behandeln, einer, der, sie vier Kategorien zuzuweisen ist.

Einige Gedächtnislehre ist geplant worden, um zu helfen, den Auftrag des taxonomischen Klassifizierungssystems, einigen einschließlich Vielzahl und einigen zurückzurufen, der an der Sorte stoppt.

dicine-treatments"; ?>