Was ist thermische Energie-Speicher?

Speicher der thermischen Energie ist Mittel der Speicherung von Energie für neueren Gebrauch, mittels eines thermischen Vorratsbehälter. Es gibt einige verschiedene Arten thermische Vorratsbehälter, einiges beibehalten bei einer höheren Temperatur als die umgebende Umwelt, und einiges beibehalten bei einer niedrigeren Temperatur. Der Gebrauch des gespeicherten Eises oder des kalten Wassers, Gebäude oder andere Umwelt während des Tages abzukühlen ist eine Anwendung des Speichers der thermischen Energie. Eine andere Anwendung ist die Lagerung der Hitze von den Anlagen, die thermische Solarenergie z.B. in einer Isolierspeicheranlage für neuere Heizung der Gebäude und anderer Umwelt oder in der Produktion des erhitzten Wassers für gewerbliche oder Wohnnutzung gefangennehmen.

Die Technologie hinter der Lagerung der thermischen Energie basiert normalerweise auf der Fähigkeit des Wassers, große Mengen Hitze oder Kälte zu speichern. Diese Eigenschaft des Wassers wird die Hitze des Schmelzverfahrens genannt. Dieses ist ein Maß, wie viel thermischen Energie der Hitze durch eine Substanz aufgesogen werden muss, damit sie von einem Körper zu einem flüssigen Zustand ändert, oder die Rückseite. Ein verhältnismäßig kleines Volumen Wasser kann eine große Menge Energie speichern. Ein typisches Maß der Hitze des Schmelzverfahrens konnte die Menge von Energie sein, die vorbei gespeichert werden kann z.B. ein Kubikmeter Wasser, das 93 Kilowatt ist.

Eine der allgemeinsten industriellen Anwendungen des Speichers der thermischen Energie ist die der Klimaanlagen für große Gebäude. In den Handelsgebäuden sind Klimaanlagen häufig die größten Mitwirkenden zum Elektrizitätsverbrauch während des Tages, besonders in der Sommerzeit. Als solches using Speicher der thermischen Energie im Eis Form kann Klimaanlagen ermöglichen, indem sie kältere Ausrüstung während der Nacht zu laufen, hat, wenn Elektrizität preiswerter sein kann, und Energie als Eis für Gebrauch in Kühlluft ökonomischer laufen gelassen zu werden während des Tages zu speichern.

Ozeanthermalenergieumwandlung ist eine Technologie, die den natürlichen Speicher der thermischen Energie gebraucht, der im Meer existiert. Using diese Technologie kann Elektrizität durch eine Hitzemaschine erzeugt werden, die durch das Temperaturdifferenzial zwischen seichtes und tieferes Wasser gefahren wird. Im Allgemeinen ist Wasser des tiefen Ozeans kälter als das Wasser an den flacheren Tiefen. Dieser Gebrauch von Speicher der thermischen Energie arbeitet an ähnlichen Grundregeln zu denen, die in den Turbinen, durch die Übertragung der thermischen Energie in Arbeitsenergie und dann in Elektrizität verwendet werden.

en.

Thermische Energie ist eine ehrfürchtige Kraft, die gerade anfängt, völlig verstanden zu werden. Indem es neue Vorrichtungen und Methoden, um sich verursacht, kann zu konzentrieren, und zu transportieren natürlich-verursachte thermische Energie, Menschen zu speichern Abhängigkeit auf nicht-stützbaren Formen von Energie verringern. Dank die Energie der Hitze, der heißen Bäder, des gekochten Wassers und der thermisch-angetriebenen Städte sind alle möglich.