Was ist ultraviolette Wasserbehandlung?

Ultraviolette Wasserbehandlung bezieht den Gebrauch von (UV) UV-Licht mit ein, Bakterium, Form und Pilze im Wasser oder in den Abwasserkanalsystemen zu töten. UVstrahlen werden künstlich in einer Lampe produziert und gelegt dann in einen Flussraum, der einem Tunnel ähnlich ist. Wenn das Wasser durch den Raum überschreitet, dringt UV-Licht ihn ein und tötet schädliche Organismen. Dieser Prozess erfordert nicht gefährliche Chemikalien, wie Chlor und im Allgemeinen beeinflußt nicht den Geschmack oder den Nährwert des Wassers.

Ultraviolette Wasserbehandlung ist gewöhnlich ökonomischer als andere Methoden der Desinfizierung des Wassers. Sie erfordert häufig nur UVlampen, um die notwendigen Resultate zu liefern. Diese sind gewöhnlich sehr Energiesparend und Notwendigkeit wenig Wartung, um richtig zu funktionieren.

Mercurylampen sind häufig benutzt, ultraviolette Strahlen zu produzieren. UVlampen können in Bereiche dann gelegt werden, die Wasser durch führt, bevor es zu einem Holdingbehälter gesendet wird oder auf dem Endbenutzer verlegt wird. Die meisten ultravioletten Wasserbehandlungsysteme haben Lampen in den Flussräumen fanden nahe den Endstadien der Wasserbehandlung. Dieses ist, weil, wenn Wasser teilweise, wie nach Rückstandabbau, diese Strahlen behandelt worden ist, wirkungsvoller sein.

UVstrahlen dringen leicht die Oberfläche des Wassers ein, während sie unter die Lampen fließt. Wenn dieses geschieht, werden die Desoxyribonukleinsäure (DNA) der meisten Arten Bakterium, die Viren, der Pilz und die Form geändert, damit sie nicht reproduzieren können. Dieses macht effektiv diese Organismen tot, also können sie Menschen oder Tiere nicht mehr schädigen.

Keine Chemikalien sind notwendig, wenn ultraviolette Wasserbehandlung durchgeführt wird. Dieses kann Wasserbehandlunganlagen häufig speichern viel Geld und gibt auch den allgemeinen Frieden des Verstandes über Chemikalien in ihrem Trinkwasser. Es gibt auch keine Notwendigkeit, sich um Variationbelastungen des Bakteriums zu sorgen, das einen Widerstand zu bestimmten Chemikalien, wie Chlor aufbaut.

Obgleich ultraviolette Wasserbehandlung häufig durchgeführte öffentlich Wasserbehandlunganlagen ist, kann sie in den Abwasserkanalanlagen manchmal erfolgt werden. Hotels und Campgrounds können ihre eigenen UVbehandlungsysteme an der richtigen Stelle gelegentlich haben, besonders wenn sie Wasser von den Brunnen oder von den privaten Teichen erwerben. In einigen Fällen können kleinere Maßeinheiten für Haushaltsgebrauch erhalten werden.

Ultraviolette Wasserbehandlung entfernt nicht vorteilhafte Mineralien, wie Magnesium und Kalzium. Die meisten Leute, die das Wasser trinken, das mit UVstrahlen behandelt wird, berichten, dass es im Allgemeinen sehr frei ist und schmecken besser als Wasser, das chemisch behandelt wird. Dieses kann using UVstrahlen bilden, um Wasser zu behandeln eine gute Idee für viele Leute.

duzieren. Hohe Stufen von UV können benutzt werden, um zu entkeimen oder zu desinfizieren, Oberflächen in den Krankenhäusern und wissenschaftliche Labors. In der Astronomie kann UVabfragung Anhaltspunkte zur Temperatur und zum Aufbau eines astronomischen Gegenstandes geben.