Was kann ich tun, um der globalen Erwärmung zu helfen?

Die globale Erwärmung ist die beständige Zunahme in der Temperatur des Oberflächen- und Ozeanwassers der Masse. Es gibt einige Sachen, dass Sie tun können, um der globalen Erwärmung zu helfen. Die meisten ihnen können in Alltagsleben ohne bedeutende Änderung leicht enthalten werden.

Forschung vorschlägt re, dass die globale Erwärmung durch überschüssige Treibhausgase verursacht, die in der Atmosphäre eingeschlossen. Diese Gase aufsaugen Infrarotstrahlung in der Atmosphäre - und sind notwendig, um den Treibhauseffekt zu verursachen, der die Masse warm hält. Treibhausgase umfassen Kohlendioxyd (C02), Ozon (O3) und Stickstoff-Monoxid (N2O). Haben zu viele von ihnen in der Atmosphäre verursacht schädliche Änderungen an der Masse.

Überschüssiges Treibhausgas kann durch einige verschiedene Sachen erzeugt werden. Die Hauptursache ist menschliche Aktivitäten. Ein Haus mit Öl zu erhitzen und die Anwendung von Elektrizität, die von einer Kohle abgefeuerten Anlage erzeugt, sind zwei Sachen, die überschüssiges Kohlendioxyd in die Atmosphäre freigeben. Das Handeln etwas, das so einfach ist wie, einen Träger fahrend, der mit Benzin angetrieben, hat einen Effekt auf der globalen Erwärmung.

Um der globalen Erwärmung zu helfen, können Sie beginnen indem Sie Ihre Lichter ändern. Die Glühbirnen in Ihrem Haus durch kompakte Leuchtstoffbirnen ersetzen. Diese Art der Glühlampe verwendet 75 Prozent weniger Energie und dauert bis 10 traditionelle Birnen der Zeiten länger als.

Die Weise ändern, die Sie duschen. Duschen ausmachen mehr als Hälfte der Energie te, die in Ihrem Haus verwendet, um Wasser zu erhitzen. Die Installierung eines Niederflußduschekopfes und das Nehmen der kürzeren Duschen können Ihnen helfen, die Freisetzung von überschüssigem Kohlendioxyd in die Atmosphäre zu verhindern, die der globalen Erwärmung hilft.

Den Thermostat senken. Versuchen, den Thermostat in Ihrem Haus durch zwei Grad während des Sommers oben zu drehen und zwei Grad im Winter niederwerfen. Dieses hilft nicht nur der globalen Erwärmung, ihm hilft auch, die Kosten Ihrer Energierechnung zu senken.

Anfangen carpooling, um zu arbeiten. Das Reiten, zum mit Freunden oder Mitarbeitern zu arbeiten ist eine große Weise, der globalen Erwärmung zu helfen. Die Menge des Kohlendioxyds freigegeben von gerade einem Träger ist minimal, wenn sie mit jeder Person verglichen, die separat fährt.

Sicherstellen, dass Ihr Auto richtig beibehalten. Ihre Gummireifen jeden Monat überprüfen und garantieren, dass sie richtig aufgeblasen. Den Luftfilter in Ihrem Träger auch regelmässig überprüfen und ihn ersetzen, wenn Sie gebraucht. Das Handeln dieser zwei Sachen zu Ihrem Träger hilft Ihnen, bessere Gasmeilenzahl zu haben, die weniger Kohlendioxyd bedeutet.

Diese sind nur einige der Sachen, dass Sie tun können, um der globalen Erwärmung zu helfen. Das Wählen nur ein hilft Ihnen, weniger Schaden zur Atmosphäre zu verursachen. Es kann Sie auch speichern Geld.