Was klont?

Klonen ist die asexuale Produktion einer genauen Kopie einer Vorlage. So zum Beispiel, konnte man Klonen benutzen, um die genaue Kopie einer Einzelzelle zu produzieren. Die Zellenkopie sein zur ersten Zelle identisch und haben die gleiche genaue DNA-Reihenfolge. In vielen Fällen verwendet worden das Klonen, um Art Besonderezellen zu reproduzieren. In einigen Fällen gewesen das Klonen eines einzelnen Organismus, wie der Schafe, Transportwagen, möglich.

Anders als Wiedergabe, die zwei “parents, † wie männlichen und weiblichen Anlagen mit.einbezieht, hat das Klonen ein einzelnes Elternteil. Dieses ist häufig benutzt, wenn es bestimmte Anlagen reproduziert. Bestimmte Anlagen durchgemacht klonende Prozesse für Tausenden Jahre acht, aber sie spielen nicht eine Rolle in den ethischen Debatten, die Klonen der Tiere umgeben, und in den besonders Menschen.

Z.B. versucht reproduktives Klonen der Tiere zuerst in den fünfziger Jahren. Die meisten kennzeichnen den Schafe Transportwagen, geklont 1996. Dolly’s Elternteil ließ DNA in ein Ei bringen, das seinen entfernten Kern hatte. Dieses genannt eine Kernübertragung der körperlichen Zelle. Die Zelle dann behandelt mit Chemikalien und angeregt d, um zu wachsen also, als eine fast genaue Verdoppelung der geklonten Schafe geboren war.

In der Wirklichkeit war Transportwagen nicht ein exakter Klon ihres Elternteils. Sie teilte die gleiche DNA, aber einige der genetischen Materialien der Spenderzelle wurden auch Teil der Dolly’s Abstammung. Dieses ist nur .01% von Dolly’s DNA, aber es unterscheidet unwesentliches.

Das Klonen mit dem Ergebnis des Transportwagens war nicht genau einfach. Tatsächlich nahm es 277 Spendereier, und die Produktion von 29 Embryos vor einer Lebendgeburt erzielt. Kalbklonenexperimente mit Kernübertragung der körperlichen Zelle haben erweitertes weniger als 1% der Zeit.

Jedoch bleibt die Idee des Klonens der Menschen weiterhin. Während viele Leute glauben, dass klonendes menschliches Gewebe, was Organe anbetrifft für Transplantation wertvoll sein konnte, glauben viele andere, dass, einen vollständigen Menschen zu klonen unmoralisch ist. Einige Wissenschaftler ohne fromme Verbindung glauben auch, dass ethische Ausgaben, die erzeugt werden konnten, wenn man das Leben durch geklonte Gewebe ausdehnte, weitere genaue Untersuchung benötigen.

Von einem moralischen Standpunkt mit.einbezieht viel, wie einige reproduktive Klone gebildet. Viele glauben dass ein Embryo, selbst wenn einfach befruchtete Samenzellen und Ei ein Mensch ist und nicht folglich zerstört werden sollte. Experimentieren der Embryos, zum der Klone zu produzieren ergibt häufig Embryotod. Weiter konnte irgendein Gefühl, das Embryos klonte, spezifisch verwendet werden, um Körperteile zu ernten und dann getötet werden.

Irgendein weiteres Gefühl, dass das Ernten der Stammzellen von einem Embryo auch falsch ist oder dass, Embryos, mit dem Ziel das Ernten der Stammzellen, herzustellen ist unmoralisch. Andere argumentieren, dass Stammzelleforschung die Weise in Richtung zum Kurieren der Krankheiten zeigen kann, für die es z.Z. keine Heilung gibt. Es sollte jedoch dass wenige Leute gegen die Idee des Klonens eines Körperteils einwenden, als, einen Menschen klonend gemerkt werden.

Andere betroffen über das Klonen der ausgestorbenen oder gefährdeten Tiere. Tatsächlich beschäftigte Michael Crichton’s neues Jurassic Park dieses Thema weitgehend. Besonders da tatsächliche Dinosaurier DNA vor kurzem, in genügendem Überfluss gefunden worden, um zu klonen, betroffen einige Wissenschaftler über die Umweltbelastung, die aus der Reproduktion einer langen toten Sorte resultieren könnte.

In einigen Ländern eingestellt worden Stammzelleforschung en, wenn sie mit.einbezieht, menschliche Embryos zu klonen. Andere Wissenschaftler nachforschen die Möglichkeit von Stammzellen anderwohin finden, wie im Nabelschnurblut der Neugeborener el-. Es vermutet, dass einige Länder versuchen können, einen vollständigen Menschen zu klonen, aber nicht noch erzielt dieses.

Obwohl Klonen viel in den Nachrichten ist, ist es noch eine unvollständige Wissenschaft mit mehr Ausfällen als Erfolge zurzeit. Dieses vorschlägt es, dass Wissenschaftler alle Mechanismen möglicherweise nicht völlig verstehen können, die wenn sie eine genaue Kopie eines anderen Organismus mit.einbezogen, verursachen. Mit weiterer Forschung können solche Mechanismen die Weise in Richtung zur Herstellung der Klone verstanden und klar sein. Jedoch, so ist tun wahrscheinlich, anhaltende Kontroverse zu ergeben.