Was sind Hexapods?

Hexapods, Subphylum Hexapoda, ist eine Gruppe Gliederfüßer, die die Insekte und einige enge Verwandter, einschließlich springtails, proturans umfaßt, und diplurans. Hexapods sind vermutlich monophyletic und bedeuten sie, die alle von einem gemeinen Vorfahr absteigen, und schließen keine Mitglieder ein, die nicht von diesem Vorfahr abstiegen. Jedoch gibt es etwas Beweis, dass springtails ihre Eigenschaften, in einem Beispiel der konvergenten Entwicklung unabhängig entwickelt haben können, obgleich dieses nicht die Majoritätsposition ist. Die Verhältnisse zwischen Mitgliedern von Hexapoda nicht völlig bekannt - es gibt drei cladistic hauptsächlichhypothesen. Die meisten anderen Gliederfüßer, wie Spinnen und Krebstiere, haben mehr als sechs Beine.

Hexapods Unterzeichnungeigenschaft ist drei Paare Beine, die ist, wo sie ihren Namen (hexa Mittel „sechs“) erhalten, aber sie teilen viele anderen Eigenschaften im Common, einschließlich einen vereinigten Thorax und eine genetische Ähnlichkeit. Vor Hexapods lief von ihrer Schwestergruppe, die feenhaften Garnelen, herum 440 Million Jahren, während des Silurerzeitraums, kurz nach dem Aussehen der terrestrischen Gefäßanlagen auseinander. Wenig bekannt über, wie hexapods von der feenhaften Garnele auseinander liefen und anfingen, auf Land zu gehen. Viel mehr bekannt über die Frühgeschichte der tetrapods. Vor der Ankunft der Gefäßanlagen und der hexapods auf Land, war es groß unfruchtbar.

Hexapods werden auf jedem Kontinent auf Masse, einschließlich Antarktik gefunden. Insbesondere sind springtails in einiger der feindlichsten Umwelt auf Masse, wie den McMurdo trockenen Tälern in Antarktik, die so wenig Feuchtigkeit und Leben enthalten, die große Tiere, die dort sterben, austrocknen und mummified, anstatt zu zerlegen, wie ziemlich genau überall sonst entdeckt worden.

Die vertrautesten hexapods zu den Menschen würden die Insekte sein: Fliegen, Bienen, Moskitos, Käfer, Scherflein, etc. in Sorten, hexapods ausgedrückt sind der verschiedenste Subphylum auf dem Planeten, mit über Million beschriebener Sorte und Schätzungen von Gesamtsorten zwischen 5 und 8 Million. Insbesondere gibt es über Million Sorte Käfer, wenn die neue Sorte ständig entdeckt ist. In allen bestehen Käfer ungefähr 40% von Insekten und ungefähr 25% aus aller bekannten Lebensformen. Wenn Sie nach dem Zufall eine Sorte Tier von der Oberfläche der Masse vorwählten, ist es es würde sein ein Käfer ziemlich wahrscheinlich.