Was sind Mayflies?

Mayflies sind eine Gruppe winged Insekte, die unter AuftragEphemeroptera eingestuft werden, der „kurzlebigen Flügel“ auf Griechen bedeutet. Mayflies sind während ihrer kurzen Lebensdauer berühmt: Reichen von einem Tag bis zu so kurzem wie 30 Minuten. Dieses bildet sie kurz-gelebt von allen bekannten Tieren, einschließlich alle bekannten Mikroorganismen, deren Lebensdauer fast immer länger als ein Tag ist. Damit ein Tier „als kurzlebig“ gelten kann in der Zoologiegemeinschaft, muss es leben eine weniger als ungefähr Woche.

Mayflies ähneln oberflächlich einem Kreuz zwischen Libellen und Grillen, mit denen sie in Verbindung stehend sind. Mayflies verbringen Monate zu den Jahren in einer unentwickelten Form, die eine Nymphe genannt wird. Mayflies einer gegebenen Bevölkerung neigen zu allem fälligen gleichzeitig, umfassen jede vorhandene Oberfläche und sind während ihrer sehr kurzen Lebensdauer überall vorhanden. Sie leben gerade lang genug, um zu reproduzieren und zu sterben. Durch Kontrast leben die meisten anderen Insekte für einige Wochen mindestens.

Es gibt ungefähr 2.500 Sorten Mayfly weltweit bekannt, wenn 630 Sorten in Nordamerika gefunden sind. Wie Libellen und Damselflies werden Mayflies in eine alte Gruppe eingestuft, die das Paleoptera angerufen wird. Diese Gruppe wird durch das Vorhandensein der Flügel aber keine Fähigkeit, sie zurück zu falten gekennzeichnet, die die meisten anderen Insekte besitzen. Die meisten Insekte fallen unter Neoptera und bedeuten „neue winged Insekte,“, die bekannt, um eine monophyletic Gruppe zu sein (absteigend von einem gemeinen Vorfahr). Das Paleoptera konnte nicht eine monophyletic Gruppe sein, aber einfach, was bleibt, wenn das Neoptera subtrahiert werden. Die meisten Mitglieder von Paleoptera sind Fossilien, mit verhältnismäßig weniger vorhandener Sorte.

Die Mayflies bekannt als Tiere, die für die Verunreinigung sehr empfindlich sind und bedeuten, dass, wo sie gefunden werden, das Wasser sehr sauber ist. Mayfly Naiads leben hauptsächlich in den Strömen unter Felsen, aber in einigen Phasen auf Seen. Diese gehören zu dem reichsten und treten in solchen Konzentrationen auf, dass ihr simultanes Wachstum in erwachsene Form using Doppler-Radar ermittelt worden ist. See Erie ist für seine Konzentration von Mayflies berühmt.