Was sind Nachbeben?

Nachbeben sind wenige Erdbeben, die nach einem Haupterdbeben auftreten, entlang der gleichen Störung. Sie können für Leute beunruhigend sein, die das Anfangserdbeben erfuhren, weil sie nicht immer in ein erkennbares Muster oder in ein System fallen und Leute und Häuser ohne Warnung aufrütteln. Weil Nachbeben, wie Erdbeben, nicht vorausgesagt werden können, wenn Sie ein Erdbeben erfahren, sollten Sie für Nachbeben vorbereitet werden, und unternehmen Schritte, um einschließlich das Erhalten der Familienmitglieder und der Haustiere vorzubereiten schwer zugänglich von den unsicheren Strukturen.

Ein Erdbeben verursacht durch Druck unter der Kruste der Masse. Es gibt einige verschiedene Arten Erdbeben, und sie schwanken in Intensität von den sehr milden Beben, die kaum zu den schweren Erdbeben geglaubt, die große Mengen Schaden verursachen und Tsunamis und vulkanische Eruptionen auslösen können. Die tatsächliche Empfindung der beweglichen Masse verursacht durch seismische Wellen, die entlang einer Skala gemessen, die die Richterskala genannt. Die Richterskala einstuft Intensität in den Größen von 10 10: ein Erdbeben, das vier auf der Richterskala misst, z.B. 10mal intensiver ist, als drei. Nachbeben folgen fast jedem Erdbeben, als die Massen-Banken und justieren, und sie können sehr streng manchmal sein.

Nachbeben geschehen entlang der gleichen Verwerfungslinie, dass das Anfangserdbeben an auftrat und sie Monate an anstreben können. Das länger die Verzögerung, kann es das schwieriger sein, zwischen einem Nachbeben und einem völlig neuen Erdbeben zu unterscheiden. Seismologen betrachten das Epizentrum des Bebens, die seismische Geschichte des Bereichs und die Art der Störung, um festzustellen, ob ein Erdbeben ein Nachbeben ist. Im Allgemeinen das länger der Zeitraum, nachdem ein Hauptbeben, weniger wahrscheinlich die Nachbeben sind, obgleich ein seismisches hauptsächlichereignis in einem normalerweise ruhigen Bereich große Nachbeben für Monate anregen kann.

Im Allgemeinen sind Nachbeben weniger stark als das Anfangsbeben, aber sie können viel Schaden, besonders der Strukturen noch tun. Die Strukturen, die durch das ursprüngliche Beben geschwächt, können von den Nachbeben einstürzen, die unermessliche Mengen des Druckes auf übereinkommende Halteträger setzen. Aus diesem Grund angeregt Leute, Gebäude nach einem Erdbeben zu evakuieren, falls Nachbeben das Gebäude veranlassen einzustürzen. Nach einem Haupterdbeben sollten Gebäude, erhöhte Fahrbahnen und Brücken kontrolliert werden, um festzustellen, ob sie sicher sind, und Leute sollten von fallenden Bäumen und von Stromleitungen vorsichtig sein.