Was sind Photovoltaics?

Photovoltaics ist das Feld der Technologie betroffen mit dem Gebrauch der Sonnenkollektoren, Energie zur Verfügung zu stellen. Photovoltaics hat vor kurzem Popularität wegen eines wachsenden Wunsches nach sauberem und erneuerbarer Energie gewonnen. Sonnenkollektoren arbeiten, indem sie im Sonnenlicht die ultraviolette (UV) Strahlung in Elektrizität umwandeln und produzieren keine Emissionen. Tageslicht ist auch ein praktisch endloses Hilfsmittel, anders als Fossilienbrennstoffe.

Im photovoltaics werden die Solarzellen, die vom Silikon gebildet werden oder andere Halbleitermaterialien in größere photo-voltaische Module oder in Verkleidungen geordnet, die der Reihe nach sogar in den größeren photo-voltaischen Reihen kombiniert werden. Solarzellen saugen die Energie vom Tageslicht auf, und Elektronen werden von ihren Atomen im Prozess abgetrennt. Die Elektronen werden dann benutzt, um Elektrizität zu produzieren. Foto-voltaische Reihen sind häufig entworfen, um die anders unbenutzten Bereiche abzudecken, die vielem Tageslicht, wie Dachspitzen oder großen Ausdehnungen des unbenutzten Landes, wie eine Wüste ausgesetzt werden. Manchmal werden photo-voltaische Reihen entworfen, um die maximale Menge des Tageslichtes gefangenzunehmen, indem man während des Tages sich bewegt und sich dreht, um die Sonne gegenüberzustellen, während sie durch den Himmel sich bewegt.

Wegen der neuen Popularität in den auswechselbaren alternativen Energiequellen, ist das Feld von photovoltaics gewachsen. Eine der wichtigsten aktuellen Ausgaben im Feld verringert die Anfangskosten der photo-voltaischen Systeme. Obwohl Sonnenenergie weniger teuer ist, als andere Energiequellen einmal ein photo-voltaisches System angebracht ist, sind die Anfangskosten der Installierung des Systems oder des Errichtens eines Sonnenkraftwerks z.Z. sehr hoch. Jedoch da mehr Leute photovoltaics verwenden und die Technologie verbessert, werden Preise niedriger.

Photovoltaics ist auch vor kurzem mit dem Verbessern der Leistungsfähigkeit der Sonnenkollektoren betroffen worden. Seit Solarzellen Gleichstrom produzieren (DC), der in Wechselstrom für Gebrauch (AC) in den modernen Technologien umgewandelt werden muss, es einen Verlust von Energie im Umwandlungsprozeß, z.Z. von vier bis 12 Prozent gibt. Experimentelle high-efficiency Solarzellen sind nicht noch im breiten Gebrauch, aber haben Leistungsfähigkeiten von bis dreimal der gegenwärtige Durchschnittskurs erzielt.

erter als andere Energientechnologien zu laufen. Jedoch ist die Anfangseinstellung eines photo-voltaischen Systems sehr teuer, und ein Sonnenkraftwerk würde eine riesige Menge Land erfordern. Auch die Sonnenenergie ist nicht basiert auf gegenwärtigen Technologien sehr leistungsfähiges, obwohl es viel Forschung gibt, die in Richtung zum Verbessern der Funktionalität der photo-voltaischen Verkleidungen eingeweiht wird. Ein bedeutendes Problem ist, dass Solarzellen Gleichstromenergie (DC) produzieren, die in Energie des wechselnden Stroms umgewandelt werden (AC) muss, um in den meisten modernen elektrischen Systemen zu arbeiten.