Was sind Pseudogenes?

Pseudogenes sind Abschnitte von DNA, die wie Gene aussehen, aber benehmen nicht sich wie Gene, weil sie nicht imstande sind zu übertragen. Übertragung ist der erste Schritt im Genausdruck, und wenn ein Segment von DNA nicht imstande ist, Übertragung durchzuführen, ist sie unfunktional. Weil pseudogenes unfunktional sind, fassen einige Leute sie mit so genanntem “junk DNA† zusammen, das keine Aufgabe wahrnimmt, aber, weil sie einige Merkmale besitzen, die mit Genen verbunden sind, sind sie vom großen wissenschaftlichen Interesse. Gerade weil sie nicht arbeiten, das heißt, bedeutet nicht, dass sie nichts haben zu sagen.

Einige Prozesse können die Anordnung eines pseudogene ergeben. Manchmal veranlaßt eine Veränderung ein Gen, unaktiviert zu werden und beschädigt die DNA, damit sie nicht mehr zur Übertragung fähig ist, und die Veränderung kann unten geführt werden und in bestimmten Bevölkerungen verstärkt werden. Diese pseudogenes bekannt als “disabled.†, wenn genug einer Bevölkerung die Veränderung hat, schließlich das Gen stoppen, in dieser Bevölkerung zusammen auszudrücken und veranlassen ein bestimmtes genetisches Merkmal zu verschwinden.

Pseudogenes kann auch verarbeitet werden, das Resultat mRNA, dem retrotransposes in DNA und sich dann in die DNA einsetzt. Das Segment von DNA ist unfunktional, aber es kann wie ein komplettes Gen aussehen. Nonprocessed pseudogenes treten auf, wenn Genverdoppelung und eine der Repliken zu einer Veränderung unfunktionales passendes wird. Über dem Kurs der Erzeugungen, gliedert die DNA stufenweise sogar weiteres auf und schließlich macht zu zutreffende Trödel DNA.

Der Hauptgrund, dass pseudogenes vom Interesse sind, ist, weil sie Evolutionsverschiebungen reflektieren und Informationen über die Verhältnisse zwischen verschiedenen Organismen aufdecken können. Z.B. können zwei Sorten grosse Katze zu den gemeinen Vorfahren mit dem Gebrauch von den pseudogenes verfolgt werden, wenn die Forscher, suchen nach ähnlichen Längen, des genetischen Materials, um festzustellen wann die Sorte begonnen, um sich weg aufzuspalten. Pseudogenes konnte mit den Informationen verglichen werden, die in der Seite des Filmes verschlüsselt wurden; es kann nicht in die fertige Abbildung gesehen werden, aber es stellt wertvolle Informationen für die zur Verfügung, die wissen, wo man schaut.

Per Definition ist dieses genetische Material unfunktional. Jedoch bekannt pseudogene Aktivierung, um, in den Feindseligkeiten am allgemeinsten aufzutreten, in denen etwas die Aktivierung des verstorbenen Gens auslöst. Forscher haben gemerkt, dass pseudogenes manchmal in die Entwicklung bestimmter Krebse miteinbezogen werden und den Aktivierungsprozeß vom Interesse zu den Leuten bilden, die an der Krebsbehandlung und -verhinderung arbeiten.