Was sind Samt-Würmer?

Samtwürmer sind die bizzare Geschöpfe, die in der Blattsänfte auf den Fußböden der tropischen Wälder leben. Sie ähneln oberflächlich Gleiskettenfahrzeugen und werden „Würmer mit den Beinen,“ benannt, aber sie sind ihr eigener Phylum, Onychophora, das bedeutet „Greiferstützen.“ Dieses ist ein Hinweis auf den kleinen Chitingreifern auf ihren Stummelfüßen. Zwischen 0.5 und 50 cm (0.2 - 12.5 innen), mit einer durchschnittlichen Länge von 5 Samtwürmern cm-(2 innen) entwickeln sich segmentierte Tiere mit zwischen 13 und 43 Paaren Beinen.

Samtwürmer kommen in eine Vielzahl von Farben, einschließlich Braun, Weiß, Blau, Grau, Rosa und Rot. Sie teilen Ähnlichkeiten mit Gliederfüßern (wie Spinnen) und Ringelwürmern (wie Regenwurme), aber gelten als eng verwandter zu den Gliederfüßern, obwohl es für viele Dekaden gedacht wurde, die sie mehr mit Ringelwürmern zusammenhingen. Entfernter, hängen sie mit Fadenwürmern und Rosshaarwürmern zusammen.

Samtwürmer werden geglaubt, in ihrer gegenwärtigen Form während einer extrem langen Zeit existiert zu haben, möglicherweise solange 430 Million Jahre, als die ersten Tiere zum Land nahmen. Für viel von Geschichte, lebten Samtwürmer ganz über der Masse, nicht gerade in den tropischen Regionen. Vor die Fossilien, die den Samtwürmern, genannt lobopods ähneln, sind in den walisischen Schichten, bis 540 Million Jahren gefunden worden und die Abstammung demonstriert, ist sehr alt. Eine frühe Form, Hallucigenia, ist einer der faszinierendsten Organismen in der berühmten Bürgerschieferanordnung. Anders als Moderntagsamtwürmer wurde Hallucingenia in den langen Spitzen bedeckt.

Samtwürmer sind Fleisch fressende Tiere mit einer ungewöhnlichen Weise des Essens. Sie suchen Opfer (kleine Insekte) mit ihren Antennen aus, dann barrage es mit Strömen von klebrigem Kleber-wie der Substanz, die von den Schläuchen auf ihrem Kopf zugeführt wird. Diese Ströme kreuzen sich, wie ein Lasso um das Opfer. In einem einzelnen Angriff kann ein großer Samtwurm herauf einen Schußglaswert des klebrigen Klebers verwenden, um ihr Opfer einzuschließen. Der Samtwurm hat einen wasserdichten Körper, der gegen die Effekte des Klebers immun ist, also, sobald das Ziel eingeschlossen wird, steigt es gerade und spritzt Verdauungsflüssigkeiten in es ein, slurping herauf das aufgelöste Opfer. Der Kleber hat auch einen giftigen Effekt, der das Opfer verlangsamt.

Wegen ihres alten Geschlechtes sind bizzare Aussehen und ungewöhnliche essende Gewohnheiten, Samtwürmer populäre exotische Haustiere gewesen.