Was sind chemische Reaktionen?

Chemische Reaktionen auftreten he, wann immer Bindungen zwischen Molekülen gebildet oder gebrochen. Warum bestimmter Atommähdrescher, mit dem andere Atome eine komplizierte Frage ist, die vollständig durch Quantenchemie erklärt. Die einfache Version ist, dass Atome zusammen elektromagnetisch gegründet auf den Eigenschaften ihrer Elektronoberteile verpfänden. Es gibt verschiedene Arten der chemischer Bindungen; im Allgemeinen die Elektronoberteile genauer sind überschneiden, ist die Bindung das stärker. Chemische Reaktionen geschehen, wenn Hitze, Strahlung und/oder fremde Chemikalien einen Gleichgewichtszustand stören und verursachen den Bruch und/oder die Anordnung der chemischer Bindungen, dadurch sieverursachen sieverursachen neue molekulare Formen.

Chemische Reaktionen können in einige Kategorien eingestuft werden. Das einfachste ist vermutlich Synthese, wo zwei oder mehr Moleküle oder Atome in ein neues Molekül kombinieren. Z.B. bildet Eisen plus Sauerstoff Eisenoxid oder Rost. Das Entgegengesetzte der Synthese ist Analyse oder chemische Aufspaltung, wohin ein Molekül auseinander in seine Bestandteile bricht. Dieses auftritt es, wenn die Elektrolyse des Wassers Sauerstoff- und Wasserstoffgas produziert. Ersatz, eine andere Vielzahl der chemischen Reaktion, geschieht, wenn ein reagierenderes Atom oder ein Molekül ein Teil eines anderen Moleküls ausstößt und sein stattfindet. Dieses geschieht, wann immer eine Säure in ein Metall isst. Und schließlich, gibt es Verbrennung, die auftritt, wenn etwas wie Holz Oxidation durchmacht und eingeäschert.

Die Zahl möglichen chemischen Reaktionen in der Natur ist extrem sehr groß. Es gibt mehr als Milliarden - weil sehr große Moleküle so viele Bestandteile haben, ist die Zahl möglichen chemischen Reaktionen unermesslich. Dieses ist in der organischen Chemie besonders zutreffend, in der Millionatom Moleküle die Norm sind. Das Leben ist wegen der enormen Menge der möglichen chemischen Konfigurationen möglich, die durch organische Moleküle erreichbar sind.

In den organischen Produkten besonders, sind die speziellen Moleküle, die Enzyme genannt, zur Beschleunigung der chemischen Reaktionen ohne selbst jede chemische Umwandlung durchmachend fähig. Ein anderes Wort für dieses ist ein Katalysator. Ohne katalytische Enzyme dauern die tägliche Kaskade der zahlreichen Reaktionen, die bilden, Leben zu lang, um praktisch zu sein. In den Autos sein Katalysatorprozeßauspuff von der Maschine, zum es weit weniger der toxischer Substanz als sie zu bilden anders. Eine sehr wichtige Aufgabe der Chemiker ist, Katalysatoren gänzlich zu verstehen.

Es ist unmöglich, den Wert der chemischen Reaktionen in der Welt zu untertreiben, die wir innen leben. Zahlreiche wissenschaftliche Zuführungen auftreten he, wenn wir sogar gerade ein wenig mehr über chemische Reaktionen verstehen. Möglicherweise eins vom wichtigsten zur menschlichen Zivilisation ist der Haber-Bosch Prozess- eine chemische Reaktion, in dem Stickstoff von der Atmosphäre komprimiert und kombiniert mit anderen Chemikalien in einer überhitzten Umwelt ist, um künstliches Düngemittel herzustellen. Ohne es in der Lage sein wir nicht, alle Anlagen zu wachsen, die wir pflegen, um einzuziehen, und die Weltbevölkerung haben weit kleiner und Hunger.