Was sind die Eigenschaften der Angelegenheit?

Die Eigenschaften der Angelegenheit sind Eigenschaften der Elemente, die das Universum bilden. Sie schließen Masse und Volumen, die grundlegendsten Maße eines körperlichen Gegenstandes ein. Angelegenheit wird normalerweise in physikalische Eigenschaften, die beobachtet werden können, ohne einen Gegenstand zu ändern, und chemische Eigenschaften unterteilt, die durch chemische Reaktionen nur bekannt können. Zusätzlich bilden die Elemente die grundlegenden Arten der Angelegenheit verzeichnet entsprechend ihren Atomeigenschaften.

Masse ist der Eigenschaften der Angelegenheit das grundlegendste, weil sie die Menge der Substanz innerhalb eines Gegenstandes misst, nach dem körperliche Kräfte wie Schwerkraft handeln können. Alle Angelegenheit hat Masse und besetzt folglich Volumen. Dichte ist ein Maß Masse definiert als Quantität Masse geteilt durch Maßeinheitsvolumen. Die Dichte der Angelegenheit schwankt mit seiner Temperatur und Druck.

Physikalische Eigenschaften der Angelegenheit können beobachtet werden, ohne zu ändern, was Gegenstand analysiert wird. Diese schwanken abhängig von jedem Element oder Mittel und schließen unter anderem kochen, schmelzen und Gefrierpunkte und Dichte ein. Eigenschaften der natürlichen Gegenstände im Alltagsleben, wie der Härte der Diamanten oder der Flüssigkeit des Wassers, sind physikalische Eigenschaften. Zustand ist ein wichtiges Eigentum der Angelegenheit: er beschreibt die verschiedenen Konfigurationen, die eine Substanz an den verschiedenen Dichten, wie Zuständen des Wassers als Eis, Flüssigkeit und Dampf hat.

Die chemischen Eigenschaften der Angelegenheit ändern, nachdem sie eine chemische Reaktion und können durchgemacht haben nicht folglich, beobachtet werden, ohne die Angelegenheit selbst zu ändern. Chemische Umwandlungen bedeuten, dass die Eigenschaften von einer mindestens von zwei oder mehr Substanzen resultierend aus ihrer Reaktion geändert haben. Gewöhnlich umfassen chemische Eigenschaften Reaktivität, pH, Giftigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit. Das Eisen, das in einer feuchten Umwelt verrostet, ist ein chemisches Eigentum.

Angelegenheit besteht aus Atomen und der Moleküle, die von ihnen gebildet werden. Die Eigenschaften der Angelegenheit leiten schließlich von den Gebühren der Protone, der Neutronen und der Elektronen, die Bausteine der Atome ab. Die periodische Tabelle der Elemente verzeichnet die einfachsten Arten der Angelegenheit in der Welt. Die Zahl und die Gebühr den Partikeln in einem gegebenen Atom stellen fest, welches Element es ist und wie es mit anderen reagiert.

Angelegenheit bildet im Allgemeinen Bindungen, durch die einzelne Atome zusammen in Moleküle verbinden. Die Abbindeneigenschaften der Angelegenheit hängen von der Zahl und von der Gebühr Elektronen und von der Gebühr der Kerne in der Mitte jedes Atoms ab. Die meiste Angelegenheit wird durch die Bindungen zusammengehalten, die durch die Konfiguration der Elektronen in den Räumen zwischen den Atomkernen verursacht werden, also stellen Abbindeneigenschaften viele Merkmale fest, die Substanzen haben. Mittel der Angelegenheit können eingestuft werden entsprechend, was ein bisschen Einfluss ihre Atome zusammen verpfändet und welcher Arten von Reaktionen sie zurück in ihre Bestandteile trennen.