Was sind die Eigenschaften des Bors?

Bor ist ein chemisches Element mit einer Ordnungszahl von fünf und die Atombemerkenswerten Eigenschaften des symbols B. des Bors umfassen seine Wirksamkeit an der Neutronsicherung und die konsequente Wirksamkeit von einem seiner Isotope als Strahlungsschild; seine extreme Härte, Dehnfestigkeit und Härte einiger Bormittel; und das Bestehen einiger Borallotrope und -polymorpher Körper. Es ist ein Metalloid mit einem Standardatomgewicht von 10.811. Es ist bei Zimmertemperatur, mit einem Schmelzpunkt von 3769°F fest (2349°K) und ein Siedepunkt von 7101°F (4200°K) mit atmosphärischem Druck.

Die physikalischen Eigenschaften des Bors hängen von seinem Allotrop ab. Allotrope sind verschiedene Konfigurationen des gleichen Elements, mit den Atomen des Elements, das zusammen in den unterschiedlichen Arten verpfändet wird. Die Hauptallotrope des Bors werden kristallenes Bor und formloses Bor genannt. Formloses Bor, das von den icosahedral Borkristallen gebildet wird, verpfändete zusammen zufällig ohne größere Gesamtstruktur, annimmt die Gestalt eines braunen Puders.

Kristallenes Bor ist schwarz und extrem hart. Es ist diamagentic; in Anwesenheit eines Magnetfelds produziert es ein Magnetfeld von seinen diesen Selbst Resultate in einem abstoßenden Effekt. Kristallenes Bor kann in vier verschiedenen kristallenen hauptsächlichstrukturen geordnet werden, genannt worden polymorphe Körper. Beginnend mit Druck von Lbskraft herum 23.206.000 pro Quadratzoll (ungefähr 160 gigapascals), verschieben sich Eigenschaften des Bors und es wird ein Supraleiter.

Bor bildet hauptsächlich kovalente chemische Bindungen und kann beständige molekulare Netze bilden. Es ist ein Mitglied der Aluminiumfamilie, aber die Eigenschaften des Bors sind wirklich näeher an Silikon als Aluminium. Bor wird am allgemeinsten in der Natur im Verbundnatriumtetraboratdekahydrat, alias -borax gefunden. Borkarbid und Kubikbornitrid gehören zu den härtesten bekannten Materialien. Bor ist zur Biochemie der Pflanzen wesentlich, und ultratrace Mengen werden in den Tieren außerdem verwendet.

Bor hat 13 bekannte Isotope, von denen zwei, 10B und 11B, beständig sind. Ungefähr 80 Prozent alles natürlich vorkommenden Bors is11B, wenn 10B den Rest besteht. 10B ist in hohem Grade - wirkungsvoll am Gefangennehmen der thermischen Neutronen und also ist als Strahlungsschild wirkungsvoll. Die anderen neun bekannten Isotope sind, mit Halbwertzeiten von Millisekunden oder sogar von kleiner kurzlebig.

Die Eigenschaften des Bors geben das Element und seine Mittel einiger Gebrauch. Stärke des Bors bildet es wertvoll in der Luftfahrtindustrie. Borkarbid und Kubikbornitrid sind als industrielle Poliermittel wegen ihrer extremen Härte nützlich, und Borkarbid wird auch in moderne kugelsichere Westen und in gepanzerte Fahrzeuge enthalten. Die Halbleiter, die von den Substanzen wie Silikon, Silikonkarbid und Germanium gebildet werden, werden mit Bor lackiert. Isotop 10B des Bors wird in in den Steuerstäben und den Systemen der emergency Abschaltung der abschirmenden Kernreaktoren benutzt und wird mit für Gebrauch in einer Form der Strahlentherapie benannten Borneutronsicherungstherapie, Krebse des Kopfes, des Ansatzes und des Gehirns zu behandeln experimentiert.